DHEA-S erhöht ACTH erniedrigt ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vermutlich handelt es sich um eine seltene Form einer Hormoninsuffizienz (z.B. Sheehan Syndrom etc.), die sicher auch einer lebenslangen Behandlung bedarf.

Du brauchst zur genauen Diagnose Spezialisten. Deswegen wäre eine Einweisung in die endokrinologische Abteilung eines Krankenhauses zu empfehlen.

Es gibt übrigens für Hormonerkrankungen ein Netzwerk (Verein), die Mitgliedschaft ist günstig:

www.glandula-online.de

Was möchtest Du wissen?