Desinfektionsmittel oder Verspannung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Zusammenhang scheint mir offensichtlich zu sein. Versprühen von Desinfektionsmitteln mit anschließender Atemnot, das sagt mir, dass es von dem Desinfektionsmittel kommen muss. Dabei ist es in einem normalen Haushalt überhaupt nicht nötig, Desinfektionsmittel zu verwenden. Im Gegenteil, die Abwehrkräfte werden geschwächt und das Immunsystem leidet darunter.

Mal davon abgesehen, dass man man so etwas nicht macht, kann das durchaus davon kommen. Der Sprühnebel kann bei empfindlichen Personen zu einer leichten Verkrampfung der Bronchien führen.

Einfach mal beobachten ob es beim nächsten Mal wieder auftritt.

PS: Desinfektionsmittel sind für's Klo eigentlich gar nicht nötig, ein handelsübliches Putzmittel tut's beim Hausgebrauch auch ;-)

Was möchtest Du wissen?