Desinfektionsmittel beim Kieferorthopäden eingeatmet - Gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich glaube nicht, dass Du Dir da Sorgen machen musst. Die Dosierung, die Du da evtl. abbekommen hast, schätze ich so gering ein, als ob Du einen Liter Schnaps in den Rhein kippst, auf Sylt einer einen Schluck aus dem Meer nimmt und sich Sorgen macht, ob er jetzt noch Autofahren darf oder schon zu viel Alkohol im Blut hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Oder mache ich mir grundlos sorgen?" Ja..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?