Depressive Stimmung Tage vor/während Periode?!

2 Antworten

hallo knutschkugel....das liegt an der periode jaaa.....und auch an den hormonen,..ich weiss ja nicht ob du verhüttest? aber mir gehts auch ähnlich wie dir..unser körper macht auch was mit..stellt sich dauernd um,..produziert mal mehr mal weniger hormone,..also das liegt mit sicherheit an den hormonen,..du kannst auch zum gyn.und mit ihn drüber sprechen,er könnte dir evtl was aufschreiben,..falls dujetzt keine nimmst,dann lass dir eine verschreiben,..da laufen unsere hormone auch anders...

Na klar, das liegt an den Hormonen. Im normalen Velauf (sieh Dir mal eine Kurve der Hormone an) sinken sowohl Östrogen als auch Progesteron gegen Ende des Zyklusses - und als Antwort darauf kommt die Blutung (sie ist eine Hormonmangel-Abbruch-Blutung).

P.mangel macht eher aggressiv, Ö.mangel eher weinerlich. Je nachdem, welches Homron relativ gesehen die Oberhand hat, kommen auch die Symptome.

Wenn Du etwas dagegen tun willst (man kann ja auch so damit leben), könntest Du bei Östrogenmagel Hefe nehmen, immer wieder mal ein Bröckchen, (oder Brennesselsamen, die sind noch wirkungsvoller, gibt s bei phytofit.de).

Bei Progesteronmangel könntest Du Schafgarbe nehmen, ein paar Blättchen essen oder eben als Tee.

Weitere Infos findest Du hier:

http://www.antiaging-info.org/anti-aging-hormone.html

Beinschmerzen nach Alkohol u. Nikotin

Gute Tag, ich möchte wissen, ob man es als Warnsignal verstehen müsste, wenn man nach Einnahme von Alkohol und etwa 10 Zigaretten ein verstärktes Schmerzgefühl im Bein verspürt. Ich muss dazu sagen, ich habe seit über 3 Monaten kein Alkohol getrunken und das Rauchen hatte ich auch schon vor einem Monat aufgegeben. Der "Rückfall" ist auch nur auf meinen morgigegen Geburtstag zurückzuführen, auf den ich aber sowieso keine grosse Lust habe. Ausserdem hab ich zurZeit mit Hüpfknopfnekrose zu kämpfen mit ständigen Operationen, demnächst wahrscheinlich wieder, kommt auf das CT an, ach ja ich nehme auch noch Tramadol, teils Retard Tabletten und bei Schmerzspitzen die Tropfen. Das ich jetzt nichts mehr trinken werde ist eh klar, bin erstmal erschrocken was das ganze macht mit mir. Viell. wer eine Ahnung. mfG

...zur Frage

Periode bleibt aus, Schwangerschaftstest negativ, keine pille,

Ich habe ca vor 5 wochen mit meinem freund geschlafen, wir haben verhütet mit kondom, jedoch habe ich ihn vorher angefasst und gesehen, dass da bereits lusttrofpen da waren und habe anschließend das kondom angebracht? nun habe ich meine tage seit fast 2 wochen nicht bekommen, jedoch muss ich sagen, dass ich schon immer einen sehr unregemäßigen zyklus habe, außerdem habe ich eine zyste und meine tage kommen eigtl nie regelmäßig , habe vror 5 tagen einen test gemacht, und der war negativ. außerdem verschiebt sich mein zyklus immer wenn ich gestresset bin etc, und diesen monat war ich auch gestresst, war mal krank und habe ne woche antibiotika bekommen, wegen ner mandelentzundung, und ich hatte eiter... was denkt ihr wie groß die chance ist schwanger zu sein?, außerdem fühle ich mich normal , keine zeichen dafür, dass ich schwanger sein kann, nichts..wenn ich nicht wüsste, dass ich meine tage bekommen müsste, wär alles ok, und das stresst mich natürlich auch , das hat bestimmt auch nen einfluss.. bitte antwortet mir, ich brauche eure hilfe.. danke

...zur Frage

Periode vor Pillenpause nach einnahme von Antibiotikum

Hallo, ich bin neu hier und habe eine Frage.

Ich hatte vor 2 Wochen eine Blasenentzuendung und nahm dann fuer 5 Tage ein Antibiotikum ein. In der gleichen Zeit nahm ich auch noch die Pille. Die Wirkung wird davon ja beeinflusst, das weiss ich. Nun bekam ich 5 Tage nach der Einnahme des Antibiotikums, aber auch 3 Tage vor meiner eigentlichen Pillenpause, meine Periode. Meine Frage: Ist das normal?? Und wie nehme ich die Pille jetzt weiter? Warte ich die Pause einfach noch ab und nehme dann naechsten Freitag die Pille wieder ganz normal ein? Bitte helft mir!

Oh, ausserdem habe ich immer noch ein Brennen in der Scheiden/ Blasengegend und frage mich woran das liegen koennte. Koennte das ein Pilz sein? Jucken tut es allerdings nicht! und was passiert, wenn ich einfach Scheidenpilzcreme etc benutzen wuerde auch wenn ich gar keinen Pilz habe? Kommt es dann zu Schaeden oder aehnlichem??

DANKE!!!!

...zur Frage

Starkes Herzklopfen! was nun

hallo, ich bin männlich, 23jahre jung und habe seit ein paar tagen das problem das ich nachts aufwache und und mein puls auf über 130 liegt. sonst auch über den tag schlägt mein herz schneller und bin sehr innerlich unruhig so als hätte ich 10l kaffee getrunken obwohl ich keinen trinke. ich rauche nicht und trinke auch keinen alkohol! stattdesen aber sehr viel süßigkeiten und eine menge fleisch bin aber laut bmi im normalbereich. ich habe leichtes bis mittelgradiges asthma und musste am anfang viani forte500 und jetzt athmadisc 250 zu mir nehmen! daran kann es eher nicht liegen da ich es schon länger nehme und bis jetzt auch nicht solche probleme hatte! zusätzlich habe ich auch sehr viel stress wo meine nerven ziemlich stark beansprucht werden! schmerzen habe ich keine! doch aber so ein leichtes schwindelgefühl ständig! was kann das sein? könnt ihr mir weiter helfen? mfg

...zur Frage

Schwellungen unter den Augen?

Ich habe seit letztem Jahr Schwellungen unter den Augen - vor allem im Winter, aber auch so sobald die Nacht nicht top war. Eigentlich geht das über den Tag auch kaum weg. Ich hab alles versucht, Kopf hochgelegt, allerlei Cremes, Kühlen, Roller Massagen etc. Hat noch irgendjemand eine Idee? Wo das herkommen könnte vielleicht? Kann ich irgendetwas tun, gibt es bestimmte Blutwerte, die erklären könnten, woher es kommt? Wenn ich im Urlaub bin, verschwindet es nach einigen Tagen....Ich würd gern der Ursache auf den Grund gehen, aber wie? Kann ich etwas nehmen, also innerlich, das den Lymphfluss da anregt?

...zur Frage

Ich hab soo Bauchschmerzen ;(

Hallo! Ich habe momentan richtig dolle Bauchschmerzen, weil ich meine Tage habe :'s
Tabletten darf ich nicht nehmen und zum Arzt möchte ich auch erstmal nicht. Außerdem ist meine Periode heute so stark. Ich hab sie noch nicht so lange (bin 14) und am 2. und 3. Tag ist's immer ganz besonders schlimm. Und nur dann hab ich diese Schmerzen. Normalerweise habe ich, wenn ich währenddessen baden oder duschen gehe keine Blutung, aber eben schon :'s. Ist das normal? Ich fühle mich dann immer so 'komisch' . Jemand einen Tipp für mich, was ich tun kann, damit diese Schmerzen weggehen oder gelindert werden? :-((

Lg und danke;*

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?