Depressive episode?

1 Antwort

Wie es der Begriff "Episode" bereits sagt, ist diese Depression zeitlich begrenzt.

Die Depression als solche, ist dagegen eine langanhaltende Erkrankung.

Ja aber ich glaube es ist ne falsch Diagnose weil es schon 2 Jahre etwa sind und von meiner psych. Habe ich schon eine Fehldiagnose bekommen

1
@Jonasjaden
F31.0
Bipolare affektive Störung, gegenwärtig hypomanische Episode
Der betroffene Patient ist gegenwärtig hypomanisch (siehe F30.0) und hatte wenigstens eine weitere affektive Episode (hypomanisch, manisch, depressiv oder gemischt) in der Anamnese.

So lautet also die offizielle Bedeutung des Code F31.0, - von einer "depressive Episode" steht dort nichts, sondern hypomanische Episode.....

2

Was möchtest Du wissen?