Depressionen von der Pille?

1 Antwort

Ja, Depressionen sind eine bekannte Nebenwirkung der Anti-Baby-Pille. Du solltest Dich mit Deinem Gynäkolonge beraten, ob eine andere Form der Verhütung für Dich in Frage kommt und mit Deinem Hausarzt besprechen, ob eine entsprechende Therapie in die Wege geleitet werden sollte. Möglicherweise werden die Beschwerden nach Absetzen der Pille auch von allein verschwinden, ich würde mich darauf nicht unbedingt verlassen und, falls nötig, eine Therapie in Erwägung ziehen.

Was möchtest Du wissen?