dentaprime Zahnklinik?

Für eine was? Eine Prothese?

ja prothese oben und unten

1 Antwort

Jetzt musste ich erst mal googlen, was dentaprime ist 🙂

Bei Zahnersatz gibt es die sog. Regelversorgung, in deinem Fall die Prothesen, dafür gibt es einen Festzuschuss. Von diesem Festzuschuss zahlt die Kasse 60% bis 75%, je nachdem, ob du in den letzten 5 bzw. 10 Jahren beim Zahnarzt zur Kontrolle warst. Ist dein Monatseinkommen als Alleinstehender niedriger als 1316,- €, greift die Härtefallregelung, die Kasse übernimmt die Kosten für die Regelversorgung zu 100%.

Möchtest du Leistungen, die über die Regelversorgung hinausgehen, in deinem Fall die Implantate und die Mehrkosten bei den Prothesen, zahlst du die Mehrkosten selbst. Der Kassenzuschuss bleibt immer gleich.

Bevor der Zahnarzt mit der Behandlung beginnen darf, muss die Kasse den Heil- und Kostenplan für die prothetische Behandlung genehmigt haben. Nur dann zahlt die Kasse den Zuschuss.

Da ein Zahnarzt in Ungarn sicher nicht mit der deutschen Krankenkasse abrechnet, wirst du für die Behandlung eine Rechnung bekommen. Du solltest vor Beginn der Behandlung bei der KKH anrufen, ob du die Rechnung einreichen kannst, und ob die Kasse dir den Betrag für den Festzuschuss erstattet.

Die gesetzlichen Kassen machen das nicht gerne, weil die Kostenerstattung (Rechnung einreichen) das Prinzip der Sachleistung (Arzt rechnet mit der Kasse ab) konterkariert. Ausserdem ist es für die Kasse mehr Arbeit, kann sein, dass eine Bearbeitungsgebühr verlangt wird. Aber meistens sind die Kassen kulant, sie wollen keine Mitglieder verlieren.

Wenn du die Behandlung in Ungarn machen lässt, denke daran, dass es trotz sogfältigster Anfertigung zu Druckstellen durch die Prothesen kommen kann. Hat dein Zahnarzt die Prothese gefertigt, sind solche Nachbesserungen im Preis inbegriffen. Bei Prothesen, die er nicht gemacht hat, ist er dazu nicht verpflichtet. Kläre das bitte vorher. Ebenso wird dich dein Zahnarzt bei Problemen mit den Implantaten (Entzündung, Lockerung) an die Klinik in Ungarn verweisen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?