Dem Weihnachtsstress entgehen?

4 Antworten

Also das mit dem Verreisen ist ja schon ganz schön. Nur, gibts nicht Weihnachten auf der ganzen Welt? Wird das nicht überall gefeiert? Was vielleicht gut ist, einen Tag mal alle Verwandten und Freude einladen und zusammen feiern und dafür die anderen Tage niemanden besuchen oder anrufen. Muss ja dann auch kein riesiges Fest sein, kann z.B. auch ein Nachmittag sein oder zu nem Kabarett einladen oder so. Die übrigen Tage direkt nur mit Familie zusammen sein, basten, Musik machen, backen, kochen, spazieren gehen, gemütlich einkaufen, Lieblingsfilm anschauen u.v.a.

Viel Spaß und gemütliche Weihnachten!

Versucht doch mal dem Stress wirklich zu entlfiehen und verreist über die Weihnachtstage. Kommt erst wieder, wenn alles vorbei ist.

Dazu gibt es gute Vorschläge von Simplify Your Life. Die gehen genau auf das Thema Stress an Weihnachten ein. Ich habe gerade den Link nicht zur Hand.

Totaler Stress bei der Arbeit.Was kann ich tun?

Hallo heute hatte ich mal wieder einen total stressigen Arbeitstag.Es ging hektisch zu und es musste alles schnell schnell gehen.Ehrlich gesagt ging es nicht nur mir so sondern auch meinen Kolleginnen die viel jünger sind,also denke ich das es nicht an meiner Belastbarkeit liegt.Es kommt auch nicht immer vor das es so hektisch ist aber ab und an gibt es solche Tage.Nur ich habe gemerkt das ich an diesen Tagen total verspannt bin.Ich habe jetzt Kopfschmerzen,die Schultern tun weh,mein Arm und meine Füsse,ich dachte schon heute gleich kippe ich um.Gegessen hatte ich,vielleicht nur nicht so viel getrunken.Meine Frage was kann ich tun vorbeugend,das ich nicht wieder so fix und fertig bin beim nächsten mal?Und warum tut mir jetzt alles weh obwohl ich keine Körperliche arbeit verrichte ausser das ich den ganzen tag stehe?

...zur Frage

Durch Akupunktur nicht mehr auf die Atmung achten?

Ich muss seit einigen Tagen ständig an meine atmung denken was sehr nervt, sowas hatte ich schonmal vor einem jahr für 4 Monate rund um die uhr, dann ging es plötzlich weg. jetzt seit 3-4 Tagen hab ich das schon wieder das ich fast den ganzen Tag an meine Atmung denken muss.

kann man durch Akupunktur irgendwie es hinkriegen, das man nicht mehr daran denken muss?

...zur Frage

Wie lerne ich meine Zeit besser einzuteilen um dem Stress im Alltag besser zu begegnen?

Unser Tag beginnt schon sehr früh und endet erst spät abends. Manchmal fühle ich mich dadurch etwas überfordert. Keine Zeit auch nur wenige Minuten auszuruhen. Immer unter Streß immer in Hektik. Ich würde gerne etwas mehr Ruhe in mein Leben bringen, weiß aber nicht so recht, wie ich das machen soll. Wie macht ihr das?

...zur Frage

Räuspern bei Nervosität - kann ein Logopäde helfen?

Wenn ich nervös oder gestresst bin, fange ich immer an mich zu räuspern, obwohl ich nicht heiser bin und auch nichts im Hals habe. Kann mir ein Logopädie helfen das loszuwerden?

...zur Frage

Umkippen bei Stress?

Hallo allerseits , Ich hab folgendes Problem immer wenn ich stress habe kippe ich um , körplich wurde bei mir alles abgeklärt. Ich krieg alles mit wenn ich umgekippt bin nur meine Muskeln wollen nicht mehr mit machen alles sinkt nach unten und ich kann nur mit Mühe wieder aufstehen. Ich kann es meistens verhindern und nicht umzukippen , aber manchmal halt nicht. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll , ich will es einfach nicht mehr haben , da ich teilweise sehr eingeschränkt bin Sachen wie ein Führerschein kann ich Moment nicht machen was mich sehr frustriet. Kennt ihr sowas oder wisst ihr irgendeine Lösung ?

LG Wiebke

...zur Frage

Hochsensiblität!

halle liebe leute!!

manchmal denke ich das ich verrückt werde... ich fühle mich schnell überfordert, mache mir ständig über alles gedanken, stresse mich sehr und fühle mich sehr gestresst..wenn ich mir zuviel aufbrumme fühle ich mich so gestresst und überfordert und kann einfach nicht mehr das ich weinen muss..obwohl ich eig viel zeit habe so wie andere jumge freuen ohne eigene wohung ohne kinder doch manchmnal ist es echt viel was eig nicht viel ist,, ich mache es mir und meinen freund manchmal wirklich sehr schwer da ich alles auf die goldwaage lege, ich zu hohe ansprüche hab und ich meine traumwelt in der beziehung ausleben möchte.. ich bin ein sehr fühlender mensch ich merke wenn mich jemand anlügt und so weiter.. mir kommen schnell die tränen wenn meine gefühle mich überkommen.. ich interessiere mich sehr für alles übernatürliche aber nicht fanatisch.. ich habe in den letzten jahren viele probleme gehabt kreisrunden haarausfall, schilddrüse, hautausschläge, chronische magenschleimhautentzündung, hautauschläge.. ich habe sehr oft bauchschmerzen und wenn ich mich mal ärger habe ich am nächsten tag gleich den ganzen finger voll mit ausschlag.. ich wollte letztens im internet nachgucken ob es hilfe für mich gibt weil ich schon manchmal denke ich wäre verrückt und anders aber dann bin ich auf das thema hochsensiblität gestoßen und mit vielen dingen davon kann ich mich identifizieren .. hat jemand erfahrung mit solchen menschen? könnte das auf mich zutreffen? gibt es dafür hilfe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?