Dehnen nach dem Laufen sinnvoll oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich laufe seit vielen Jahren regelmäßig. Und wenn ich das Dehnen nach dem Laufen vernachlässige, dann merke ich das ganz deutlich. Insbesondere meine ich hier die Muskeln, die beim Laufen beansprucht werden (also die Beinmuskulatur). Dehne ich sie nicht regelmäßig (und fachgerecht :-)), dann verkürzen sie sich und ich kann im Extremfall sogar nicht mehr richtig entspannt sitzen. Daher würde ich dir regelmäßige Dehnübungen unbedingt anraten. Allerdings muss es ja nicht immer gleich nach dem Laufen sein (auch wenn die Muskeln dann schön warm und die Verletzungsgefahr niedrig ist). Regelmäßige Yogaübungen als ergänzende Sportart reichen hier auch, um den Körper beweglich zu halten und einseitige Verkürzungen zu vermeiden.

M.E. nach gibt es eigentlich keine Gründe, die gegen das Dehnen sprechen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe immer nach dem Sport gedehnt und anschließend gleich heiß geduscht.

Geschadet hat´s nie ;-)

Ich halte eigentlich sehr viel vom Dehnen. Aber ich denke, da scheiden sich die Geister und deshalb sollte es jeder für sich selbst entscheiden.

Jeder weiß selbst am Besten, was ihm guttut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?