Daumenkuppe abgeschnitten- Verband abgegangen?

4 Antworten

Ein Tag ohne Verband ist immer schlimm. In jeder Hausapotheke sollten sich Kompressen, Pflaster und Mullbinden befinden. Wenn es bei dir nicht so ist, solltst du dich schnellstens darum bemühen.

Lege doch einfach den Verband wieder an.

Ich habe mir mal mit der Brotschneidemaschine ein Stück vom Daumen abgeschnitten. Ich war nicht beim Doktor, habe Teebaumöl darauf getropft und auch auf eine Kompresse und dann den Daumen verbunden und die Prozedur wiederholt bis eine neue Hautschicht entstanden ist. Dann habe ich mit Panthenolspray eingesprüht und immer wieder verbunden, bis alles abgeheilt war. Man sieht heute nicht mal mehr eine Narbe.

Ein Doktor ist unbedingt notwendig, wenn sich die Wunde entzündet oder eitert.

Rufe die 116117 an, dort wird Dir geraten, was Du tun kannst.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

du brauchst nicht heute zum arzt.

desinfiziere die wunde bitte, lass das desinfektionsmittel gut abtrocknen und nimm dann ein stück frischhaltefolie.

dies wickelst du so um den ganzen daumen, dass die wunde FEST abgedeckt wird. aufpassen, dass der rest des daumens nicht zu fest umwickelt wird, so dass die durchblutung weiterhin funktioniert.

die untere kante der folie befestigst du mittels eines pflasters am daumen. zur not tuts auch ein stück klebefilm.

das ist übrigens auch die beste erste hilfe massnahme, bei solchen verletzungen.  meine ringfingerkuppe sieht jedenfalls wieder normal aus, obwohl da jetzt ein neuer fingerabdruck vorhanden ist. da fehlte nach einem schnitt gut 1 quadratzentimeter.

gute besserung

Wenn Du das so machst wie von farasi beschrieben, ist dir die Infektion sicher!

0

Was möchtest Du wissen?