Dauerschindel in der Pubertät?

1 Antwort

Huhu :)

Also Schwindel kann sehr viele Ursachen haben wie zb zu wenig Flüssigkeitsaufnahme, Ohrenerkrankungen, Kopferkrankungen oder auch mal ein Wetterwechsel , zu wenig gegessen ect, ich würde erst mal abwarten was dein EKG sagt :)

Ich wünsche viel Glück und gute Besserung! :)

Ok, danke :)

0

Problem in der Pubertät

Hey Leute ich bin männlich und 17 Jahre und bin noch in der Pubertät. Körperlich ist alles von statten gegangen bzw ich weiß was da so abläuft, aber seit geraumer Zeit spielen sich in meinem Kopf komische Dinge ab. So werd ich zum Beispiel nachdenklicher. Hab mich auch vor geraumer Zeit mal nach dem Sinn des Lebens gefragt was auch zu Suizidgedanken führte, hab mich aber im Internet schlau gemacht und gelesen, dass das bei vielen in der Pubertät ,,normal'' ist und mich sofort auch den Gedanken abgewendet (ich wusste jedoch zu jedem Zeitpunkt immer das ich mich nie selber umbringen werde !). Nun hat sich aber was anderes eingeschlichen, nämlich der Gedanken, dass ich eine Person die ich sehr mag und die mir sehr Nahe steht ,,umbringen möchte'' (keine Ahnung wie ichs formulieren soll), bin mir aber auch bewusst das ich es nie machen werde und hab auch im Internet gelesen, dass das bei manchen in der Pubertät ,normal' ist und mit den Hormonen zusammenhängt. War auch schon beim Arzt und hab das Thema angedeutet, die sagte, dass man in der Pubertät ein völlig anderes Bild von den Eltern haben kann, da das die Zeit ist in der man sich löst und auch Entscheidungen in Frage stellt. Also hängt das alles mit der Pubertät zusammen (dann wäre ich 1000 mal erleichterter =) ). &' bitte macht die Situation für mich nicht schlimmer als sie schon ist -.- :D. Danke im Vorraus.

...zur Frage

Verlangen nach einem Messer

Hallo erstmal zu mir, ich bin 14 Jahre alt und ein Mädchen. Vor einer Weile war ich ziemlich traurig, weil da irgendwie alles über mir zusammen brach.Da hab ich dann angefangen mich zu ritzen.Nach einer weile hab ich aber alles meiner besten freundin erzählt und sie hat mir geholfen, wieder damit aufzuhören, hat aber auch gesagt dass wenn ich das nochmal mach, das sie dann nichtmerh meine freundin ist.Das fand ich in dem moment schon ziemlich hart, aber es hat was gebracht.Jedoch fängt mittlerweile alles wieder von vorne an.Ich hab so ein dringendes Verlangen nach dem messer und bin schnell agressiv.Aber ist das nicht normal in der Pubertät?Es wäre toll, wenn ihr mir evtl. helfen könntet, weil ich einfach nicht will das das nochmal passiert.

...zur Frage

Stechen in der linken Brust, Schwindel und Müdigkeit?

Ich bin so langsam mit meinem Latein am Ende ...

Seit 6 Monaten habe ich jetzt schon Stechen in der linken Brust. Dieses Stechen ist eher seitlich an den Rippen. Hinzu kommt seit Wochen Schwindel und ständige Abgeschlagenheit / Müdigkeit. Des Weiteren habe ich immer öfter Probleme beim Atmen. Das Stechen tritt bewegungsunabhängig auf und ist nur schwer lokalisierbar da es auch mal am Rücken oder im rechten Brustbereich vorkommt.

Folgende Untersuchungen wurden gemacht:

Mehrere EKG´s ohne Befund 3 Besuche beim Kardiologen - Herzecho und belastungs EKG ohne Befund. Notaufnahme mit Blutabnahme ohne Befund ...

Ich bin männlich und 21 Jahre alt.

Habt ihr noch eine Idee? Orthopäde habe ich auch schon besucht und 6 mal Krankengymnastik gemacht (Keine Besserung)

Viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?