Wieso habe ich dauernd leichtes Unwohlsein und Bauchschmerzen?

1 Antwort

Woher das kommt ist aus der Ferne schlecht zu sagen. Es kann mehrere Ursachen geben. Schlechtverdauliche Nahrungsmittel oder einfach was gegessen, was nicht ganz ok war. Magen- oder Darmprobleme, krankhaftsbedingt.

Mir hilft bei solchen Sachen immer Wermuttee, der räumt Magen und Darm auf und schafft schnell Erleichterung. Er ist aber sehr bitter. Fencheltee kann auch helfen, der ist schmackhafter.

Wenn du öfter solche Beschwerden hast würde ich dir mal die Bauchmassage empfehlen. Es gibt da ein Buch dazu "Die Bauchselbstmassage" z.B. bei amazon.

Ich mache sie schon seit 5 Jahren und mein Bauchbereich ist viel besser geworden und ich habe keine Krämpfe mehr, die ich früher immer mal in unregelmäßigen Abständen hatte.

Zum Arzt zu gehen, ist auch keine schlechte Idee. Da kannst du nämlich herausfinden, ob es was Ernsthaftes ist oder du es selbst wieder wegbekommen kannst. Dann kannst du dich auf die Suche machen, nach dem, was dir gut tut.


Was möchtest Du wissen?