Das neue Punktesystem ist da! Was genau ist neu?

5 Antworten

Anders als das bisherige Punktesystem belohnt Euch das neue nämlich u.a sowohl für die Mühe, die Ihr Euch dabei macht, eine spannende Frage zu stellen oder anderen mit einer guten Antwort zu helfen; als auch für positives Feedback, das Ihr von anderen erhaltet.

Was bitte soll daran neu sein? Vielleicht für das momentane Team vielleicht, das kann sein. Ich kann mich gut erinnern, dass vor 9 Jahren bereits sowohl eine Frage, als auch eine Antwort, mit 5 Punkten belohnt wurde, für die Bewertung "beste" Antwort gab es nochmals 20 Punkte on top.

Mich beschleicht der Eindruck, dass durch die Punktevergabe für Antworten die eine oder andere Person ganz fleißig Antworten tippt, nur um möglichst viele Punkte zu erhalten. Ob die Antwort wirklich durchdacht ist, ob sie hilfreich ist oder nicht, ob der-/diejenige vom Thema überhaupt nennenswert Wissen besitzt, das ist dann völlig nebensächlich, - Hauptsache für die ist das Punktesammeln.

Ich hatte seit einiger Zeit bereits eine Person im Verdacht, dass sie nur um der Punkte/Anerkennung Willen hier wie wild, zu fast jeder noch so blöden Frage antwortet. Diese Dame hat offensichtlich die Kontrolle über ihr Leben verloren, das ist zumindest mein Eindruck.

Mir wäre es erheblich lieber, wenn Ihr Eure Kräfte auf gemeldete Fragen/Antworten lenken würdet. So manch ein Spinner unter den Fragestellern postet jeden Tag zwei/drei Pillepalle-Fragen, Fragen die völlig sinnfrei sind. Wenn ich diese Troll-Fragerei melde, erfolgt seit einigen Monaten NULL Reaktion, da kann man aber auch die Lust verlieren. Manch ein Troll meldet monatelang die selbe Frage, alle paar Wochen ändert er seinen Nick-Name. Solche Typen mal endgültig zu eleminieren, das wäre ein toller Job für den Support, - statt Punkte verteilen.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Du hast mir aus der " Seele " gesprochen. Danke !!

1

Entschuldige, aber ich halte das für " Kindereien ".

Dachte bisher, zumindest die Antwortgeber, seien erwachsene Menschen.

wie Ihr sicher gemerkt habt, ist die Punktevergabe ✨ seit heute etwas anders als bisher.

Nö. Interessiert doch keinen, oder?

Roter Punkt auf der Nase, was könnte es sein?

Hallo, ich habe seit Januar 2016 Periorale Dermatitis, mal schlimmer mal weniger schlimm.. in den Wintermonaten war es extrem schlimm.. Es ist wirklich sehr belastend, da ich davor nie Probleme mit meiner Haut hatte.. Zur Zeit nehme ich Elidel.. es hilft, aba je länger ich es nehme, desto wirkloser wird es :-(.. was total komisch ist, ich habe gestern die Creme vergessen und heut gleich nen roten Punkt auf der Nase kein Pinkel, sondern eher wie so eine Wunde Stelle.. nicht das erste mal, ich hab auch bevor ich Elidel genommen hab, direkte Pusteln auf der Nase bekommen.. hat jemand eine Idee? .. Hausarzt weiß irgendwie auch nicht weiter.. auf dem Bild sieht es leider nicht ganz so aus wie es in Echt ist. Hat wer Tipps 🙈🙏🏻😊

...zur Frage

Sind Lichtpunkte und Flecken im sichtfeldes des auges normal?

Guten Tag :)

Ich habe jetzt seit ein paar Monaten in meinen beiden Augen solch eine art helle Punkte ab und zu im Lichtfeld. Sie erscheinen bloß 1-5 sekunden. Diese kleinen Punkte haben so eine art weißgrünliche und mal hellrote Farbe. Einmal das war vor einer Woche habe ich in meinem rechten auge in der Mitte wo ich im Auto mit saß so einen roten Punkt gesehen, dieser hat fast 3 Minuten angedauert, und dann ist er wieder verschwunden. Kopfschmerzen habe ich dabei gar nicht. Ich habe mich mal erkundigt, und gelesen dass das anzeichen einer Netzhautablösung sein könnte. Wenn ihr experten da drausen auch im Verdacht seit, dass es sich um eine Ntzhautablösung sein könnte, werde ich michh mal rasch zum artzt gehen.

Danke im Vorraus :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?