Das Gefühl mein Gehirn bekommt nicht genug Blut oder Sauerstoff liegt es doch an meinem HWS?

2 Antworten

Hallo,

Klingt für mich eindeutig nach Panikstörung/generalisierter Angststörung mit ggbf. Depression, ob dir das gefällt oder nicht. Ich glaube nicht dass dir irgendwelche weiteren alternativmedizinischen Methoden helfen werden (Keine Atlaskorrektur!), und rate dir dringend einen Psychiater aufzusuchen. Es spielt keine Rolle ob du jemals psychische Probleme hattest oder nicht, bei jedem Betroffenen muss es ja einen Anfang gegeben haben (und meist auch wieder ein Ende). Das hat absolut garnichts mit "verrückt" sein zu tun.

https://de.wikipedia.org/wiki/Panikattacke

"Oft ist den Betroffenen nicht klar, dass ihre Symptome Ausdruck einer Panikreaktion sind."

Grüße und gute Besserung,

FlaeD

Zur generalisierten Angststörung:

"Die Angst manifestiert sich bei den Patienten durch körperliche Beschwerden wie Zittern, Herzrasen, Schwindel, Derealisation und Depersonalisation, Übelkeit, innere Unruhe, Unfähigkeit sich zu entspannen, Hitzewallungen, Muskelverspannungen, Konzentrationsstörungen, Nervosität, Schlafstörungen, Spannungskopfschmerz, Benommenheit, Kribbeln."

"Wer unter einer generalisierten Angststörung leidet, sucht meist wegen seiner körperlichen Beschwerden den Arzt auf. Oftmals dauert es viele Jahre, bis erkannt wird, dass sich hinter seinen körperlichen Beschwerden chronische Angst verbirgt. Die körperlichen Beschwerden der Betroffenen sind meist die Folge ihrer negativen Gedanken, ihrer Sorgen und Grübeleien. Die Krankheit wurde früher unterschätzt. Heute weiß man, dass sie mit schwerwiegenden Beeinträchtigungen der Lebensqualität einhergeht."

Wikipedia

0

Vielleicht ein psychosomatisches Problem? Kann von Stresssituationen bis hin zu Depressionen dafür sorgen, dass du durch diese Faktoren unter solche Probleme leidest. Ansonsten vielleicht mal den Arzt wechseln und mehrere Meinungen einholen.

Oder schau mal nach einer ambulanten Psychotherapie und schau nach, ob sich Besserungen aufzeigen.

0

Was möchtest Du wissen?