Das Gefühl bald zu sterben - wieso habe ich das?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz easy, hört sich erstmal dumm an aber melde dich in ner Kinder und Jugendlichen Psychiatrie an. Dort werden dir Therapien gezeigt wodurch du mit dir selbst wieder klar kommst. Ich hatte die Odyssee des gesamte Letzte Jahr, war einen Monat in einer Psychiatrie und zack Alles beim alten. Das sind Panikattacken und Depressionen die zusammenspielen. Red mit deinen Eltern drüber, sag ihnen das du hilfe brauchst. Und glaub mir lieber ein Monat in der Klapse als nochmal 365 Tage Angst zu sterben.

Ok Danke werden ich mal machen

1

Du solltest in Bewegung ziehen einen Neurologen oder Schlafarzt aufzusuchen es gibt nähmlich eine Krankheit bei der man Atemaussetzer waren des einschlafens und schlafens hat diese sind aber nur in den seltensten Fällen wirklich gefährlich sondern sind eher durch das ständige Aufwachen und die ständige Panik eine psychische Belastung.

Was möchtest Du wissen?