Darmkrebs mit 21 möglich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!

Da deine letzte Darmspiegelung ja erst vor 4 Jahren war, ist die Gefahr, dass du an Darmkrebs leidest, in meinen Augen äußerst gering. Ein Tumor im Darm entwickelt sich nicht so schnell. So werden z.B. in der Darmkrebsvorsorge nur alle 10 Jahre Darmspiegelungen gemacht, weil dieser Zeitraum ausreicht. 

Deswegen ist es, denke ich, eher unwahrscheinlich, dass sich da innerhalb von 4 Jahren bei dir was entwickelt haben könnte.

Wurdest du denn schonmal auf Unverträglichkeiten getestet?

Alles Gute für dich! Viele Grüße, Lexi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?