Darmflorastatus bestimmen lassen, bringt das überhaupt etwas?

1 Antwort

Hallo, wenn das alles anfing, als Du Antibiotika wegen Deiner Zahngeschichte bekamst, gehe ich von einem Antibiotikaschaden aus. Das hatte ich auch schon. Auch wenn viele Allgemeinmediziner den Patienten sagen, das kann nicht sein - das kann sehr wohl auftreten. Bei mir wurde allerdings nach der Antibiotikagabe ein krankhafter Befall mit Candida albicans festgestellt und zusätzlich hatte ich dann noch Wurmbefall (seitdem wasche ich meinen Salat mit Kaliumpermanganat). Da Du schon alles ausprobiert hast, was ich Dir zum Teil auch empfohlen hätte, würde ich diese Untersuchung machen lassen. Was sind schon 50,- Euro, wenn Dir dann evtl. geholfen werden könnte? Das ist doch kein Leben, wenn Du Dich nicht mehr traust, tagsüber zu essen. Ich hoffe für Dich, dass bei dieser Untersuchung etwas herauskommt und Dir dann durch gezielten Aufbau der Darmflora geholfen werden kann. Alles Gute. lg Gerda

Was möchtest Du wissen?