Darm oder Magenkrankheit?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke deine Beschwerde kommen von dem Stress den du in der letzten Zeit ausgesetzt bist, denn der Magen Darm Trakt ist dagegen sehr empfindlich.

Vielteich erlernst du mal ein paar Entspannungsübungen, bei google und im Handel gibt es viele Anleitungen.

Ich tippe zunächst mal auf Mangel an Vitamin B und Magnesium, weil das immer mehr gebraucht wird bei Stress. B-Vitamine sind u.a. wichtig für den Energiehaushalt, schau mal hier rein:

https://www.medizinfuchs.de/produktinformation/vitamin-b-komplex-ratiopharm-kapseln-60-st-ratiopharm-gmbh-pzn-4132750.html

Möglich wäre auch zuwenig Wasser, die Dehydratation äußert sich zunächst in Verdauungsbeschwerden.

Gegen die Hämorrhoiden kann Vitamin C helfen und rutinhaltige Lebensmittel, z.B. Buchweizen oder Kakao. Kaffee meiden, oder mit Kastanientinktur gegensteuern, kannst Du selbermachen, einfach Knollen aufschneiden und für ein paar Wochen in Schnaps legen.

Danke für die Tipps!!! Kann es sein das die Schmerzen im Unterbauch daher kommen das ich zwar aufs WC muss aber kein Stuhl kommt?!? Verstopfung sozusagen.

Was möchtest Du wissen?