Darf man Zimt in der Schwangerschaft noch zu sich nehmen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also bei Tees und Plätzchen musst du dir überhaupt keine Gedanken machen, du musst schon viel größere Mengen zu dir nehmen um die unerwünschten Wirkungen zu bekommen, Mengen die du normalerweise nie essen würdest. Du brauchst wegen des Zimtes absolut keine Angst zu haben!

Ich wäre mit Zimt in der SS vorsichtig! Hatte damals vorzeitige Wehen ab der 26. Woche und war auch im KH deswegen. Hatte danach immer mal so Wehenschübe und als ein Auslöser hat sich Zimt herausgestellt, in einem Pflaumenkuchen (also keine unübliche/große Menge!).

Von dem her würde ich von Zimt dringend abraten sofern Probleme mit Frühwehen oder Blutungen aufgetreten sind/auftreten.

Ansonsten wenn alles normal verläuft, sind kleine Mengen wahrscheinlich ok. Wobei ich persönlich da nicht experimentieren würde. Man verzichtet in der SS ja auch auf Alkohol und andere Sachen, warum kann man das nicht auch mit Zimt machen?

Und bitte Leute, wer selber keine Erfahrungen mit dem Thema hat und seine Aussage nicht wirklich belegen kann, der schreibe doch nicht das es gar nichts macht und man es ruhig essen kann usw.

Darf man neben Salofalk bei colitis auch Johanniskrauttabletten wegen Depression an einem Tag nehmen?

...zur Frage

Darf man schwanger noch Zumba machen?

Ich mache seit einigen Wochen im Fitnessstudio Zumba. Das ist wirkelich ganz schön anstrengend. Gestern war eine Teilnehmerin dabei die ganz offensichtlich schwanger war. Darf man das in ihrem Zustand noch machen? Wenn ja würde ich nämlich meine schwangere Schwester auch wieder mitschleppen, die hat wegen ihrer Schwangerschaft nämlich damit aufgehört...

...zur Frage

Kann ich eine Wärmflasche ohne Bedenken während meiner Schwangerschaft nutzen?

Hallo,

wegen meiner Blasenentzündung habe ich das Bedürfnis, mir abends eine Wärmflasche auf den Bauch zu legen. Kann ich damit meinem Baby schaden, weil es zu warm ist? Darf ich sie überhaupt benutzen?

...zur Frage

Darf man in der Schwangerschaft Gorgonzola essen?

Darf man in der Schwangerschaft Gorgonzola essen oder ist das wegen dem Schimmelanteil im Käse schädlich für das Baby?

...zur Frage

Tee und Schwangerschaft

Hallo :)

Ich war heute bei meine Frauenärztin und sie hat mir geraten für meine Übelket Ingwertee zu Trinken. Ich habe mir Allerdings einen gekauft aber da sind mehr Zutaten dine als nur Ingwer.

Krauseminze, Süße Brombeerblätter, Pfefferminze, Rooibos, Ingwer (12%), Brennnesseln, Zitronengras, Holunderblüten (5%), Zimt, Ginsengwurzeln

Meine Frage währe sind diese Zutaten (Kräuter) für die Schwangerschaft unbedenklich?

Danke im voraus :))

...zur Frage

Matcha Tee?

Moin, ich bin erst neulich auf das Thema Matcha Tee gekommen durch eine Bekannte die auf diesen Tee schwört. Ich habe auf einer Internetseite gelesen der Tee soll sehr viele Gesundheitsfördernde Eigenschaften besitzen, was ich allerding ein wenig lächerlich ist folgendes Zitat der Seite http://matcha-tee24.de/ :

Der Tee besitzt zudem weitere einzigartige gesundheitliche Wirkungen. Matcha Tee soll vor Krebs und Diabetes schützen. Natürlich hat der Tee noch andere Wirkungen. Laut verschiedenen Studien wirkt der Matcha Tee entzündungshemmend und unterstützt den Körper bei Erkrankungen des Immunsystems.

Man beachte die Erwähnung das dieser Tee vor Krebs und Diabetes schützen soll, ich bin mir bewusst das das nicht so einfach ist und glaube es daher nicht aber ich wollte den Sachverhalt dennoch mal bestätigt haben, also ob es oder ob es nicht so ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?