Darf man mit einer Narbe nach Jahren unbedenklich an die Sonne?

2 Antworten

Hallo! Die Narbenhaut ist nicht zu vergleichen mit der normalen Haut, die vor der Wunde an dieser Stelle war. Narbenhaut ist anders, sie ist nicht behaart und bräunt auch nicht in der Sonne, sie ist wie eine "künstliche Haut" ,sie sollte regelmässig gecremt werden, um elastisch zu werden und um nicht zu spannen.Wenn man in die Sonne möchte, muss man sich dort aber trotzdem mit Lichtschutzfaktor-Sonnencreme eincremen !!

Manchmal bräunt die Haut dann da an der Stelle etwas anders, das kann schon sein. Aber wenn schon Jahre vorbei sind, dann kann man schon wieder in die Sonne, denke ich. Ich meine, die Stelle sieht ja eh immer etwas verändert aus.

Was möchtest Du wissen?