Darf man mit einer Bindehautentzündung ins Schwimmbad gehen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Bindehautentzündung würde ich nicht noch durch gechlortes Schwimmbadwasser reizen. Die Befürchtung von ichbinsxDD teile ich allerdings nicht. Das könnte höchstens passieren, wenn die Jungs die Handtücher tauschen. Im Becken ist das Wasser so ausgelegt, dass Ansteckungen so gut wie nicht möglich sind.

Ich würde ihn auf jeden Fall nicht schwimmen lassen, bevor sie ganz ausgeheilt ist, sonst könnte er möglicherweise auch eine Ansteckungsgefahr für seine Freunde sein.

Was möchtest Du wissen?