Darf man bei Magenbeschwerden Orangen/ Zitrusfrüchte essen?

1 Antwort

Wenn du Lust drauf hast, gibt dir der Körper vielleicht ein Signal für das was er jetzt braucht. Zitrusfrüchte sind allerdings bei längeranhaltenden Beschwerden, zum Beispiel bei einer Gastritis eher zu meiden.

@BADBOYBIKE...FRÜCHTE REINIGEN UNSEREN KÖRPER...

  1. beschwerden sind ein zeichen von überlastung und verschmutzung...

  2. das betrifft sehr oft unser verdauungssystem...

  3. wir muten unserem körper mit unserer wohlstandskost viel zu viel zu...

  4. wir erleiden DIE FOLGEN...

  5. frühzeitige erkrankungen und frühzeitiges vergreisen...

  6. und pflegeabhängigkeit und wieder windeln tragen müssen, wie ein baby ...

  7. lebensqualität strebt gegen null...

  8. ALS FOLGE unserers falschen denkens/verhaltens...

  9. wir verteidigen noch das, was krank macht...

  10. und bekämpfen hilfreiche empfehlungen...

  11. OH, WIE DUMM

0

Was möchtest Du wissen?