Darf ich bei Magenschmerzen kein Aspirin nehmen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, es ist schädlich. Sodbrennen, Übelkeit und Erbrechen gehören noch zu dem kleineren Übel, dass du bekommen kannst. Durch das Eindringen der Acetylsalicylsäure in die Magenschleimhautzellen, verursacht diese Mikroblutungen. Da deine Magenschleimhaut durch deine Erkrankung sowieso schon mitgenommen ist, erhöhst du die Gefahr eines Magengeschwürs. Chronische Einnahme des Aspirins bei Magenbeschwerden kann zu einer Gastritis führen. Im schlimmsten Fall könnten aggressive Keime durch die Beschädigung deiner Darmwand eine Sepsis verursachen. Deine Symptomatik klingt nach einer Magen-Darm-Grippe. Ich würde dir raten viel zu trinken, eine fettige Hühnerbrühe zu dir zu nehmen, Zwieback zu essen und einen Arzt aufzusuchen.

Ich würde dir MCP-ratiopharm und Perocur empfehlen. Im Perocur sind Hefezellen enthalten, die deinen Kot verdicken. MCP ist gegen Übelkeit. Aspirin ist schlecht bei Bauchschmerzen. Nimm lieber Paracetamol. Suche aber trotzdem lieber einen Arzt auf, nicht dass du durch deine Ökobewusste Mutter dir eine Lebensmittelvergiftung eingefangen hast.

Um deinen Elektroytverlust durch den Durchfall auszugleichen rate ich dir folgende Trinkzubereitung:

Nimm einen halben Liter stilles Wasser, gib einen Teelöffel Kochsalz und sieben Teelöffel Zucker hinzu und verdünne die Lösung mit einem halben Liter Orangensaft. Trink ca. 2 Liter davon am Tag. Natürlich ersetzt das keinen Arztbesuch!

Ab welchem Alter darf man Kindern Aspirin geben?

Wie alt müssen die Kinder mindestens sein damit sie bei Kopfschmerzen Aspirin nehmen dürfen oder gibt es extra Kinderaspirin, das geringer dosiert ist?

...zur Frage

Sind stark riechende Klamotten schädlich?

Mir ist manchmal beim Shoppen aufgefallen, dass einige Klamotten stark nach Chemie riechen. Kriegt man den Geruch weg, wenn man das Teil zu Hause einmal gewaschen hat oder sollte man generell die Finger von stinkenden Klamotten lassen, weil sie schädlich sein können?

...zur Frage

Wieviel Aspirin am Tag?

Hallo zusammen. kann mir jemand sagen, wieviel Aspirin man am Tag nehmen darf. Habe zur Zeit höllische Kopfschmerzen und die Aspirintablette hält immer nur so zwei Stunden vor.

...zur Frage

Welche Medikamente darf man nichtmehr einnehmen wenn man Säureblocker nimmt?

Kann man wenn man Säureblocker für den Magen nimmt trotzdem alle Medikamente nehmen oder gibt es da Wechselwirkungen? Ich meine so die gängigen Sachen, die man auch einfach mal so einnimmt wie Ibuprofen oder Aspirin oder solche Sachen.

...zur Frage

Aspirin trotzdem einnehmen??

ich habe das problem auf dem dachgeschoß zu leben welches nicht gut isoliert ist. ich habe keinen keller. so bleibt mir nur übrig die medikamente hier im dachgeschoß zu lagern. gerade ist eine migräne im anmarsch und ich würde jetzt gerne eine aspirin nehmen, bin mir nur unsicher weil sie halt tagelang bei über 30° grad gelagert worden ist. wisst ihr rat?

...zur Frage

Ist Paracetamol auch so schädlich für den Magen?

Ibuprofen und Aspirin sind ja für den Magen auf dauer nicht so gut. Wie ist das mit Paracetamol? Oder was sollte man nehmen wenn man oft Kopfschmerzen hat oder eben einfach öfter eine Schmerzmittel braucht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?