Darf es im Rücken jeden Tag knacken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Knacken selbst ist nicht schlimm, nur wenn Schmerzen dabei auftreten. Wichtig ist immer wie du dich dabei und vor allem hinterher fühlst. Wenn du dich gut fühlst, dann mache es weiter. Ich würde dir empfehlen, dabei gut zu atmen. Wenn du dich eindrehst immer ausatmen und beim Ausdrehen einatmen. Außerdem könntest du versuchen bevor es knackt zu halten, gleichmäßig weiter atmen und dann erst vorsichtig weiter drehen. Die Drehübungen sind sehr gut. für die gesamte Wirbelsäule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kerzenlicht 13.03.2014, 12:19

Das mache ich mit dem Atmen.

0

Ich würde diese Übung dann wirklich nur machen, wenn du akut die Schmerzen hast. Beim Yoga hat man uns gesagt, dass wenn bei Übungen die Gelenke knacken man die Übungen nicht so intensiv machen sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dinska 13.03.2014, 10:17

Wenn Übungen was bewegen sollen, müssen sie regelmäßig gemacht werden.

3
kerzenlicht 13.03.2014, 12:25

Ich beug mich nur ganz leicht zur Seite. Dann knackt es schon.

0

Was möchtest Du wissen?