Darf ein Pflegeheim die Aufnahme einfach ablehnen?

4 Antworten

Grundsätzlich darf ein Heim natürlich die Aufnahme ablehnen. Die Heime sind nicht gesetzlich verpflichtet, bestimmte Personen aufzunehmen, sie können sich ihre Bewohner frei wählen. Die meisten Heime sind heutzutage Wirtschaftsunternehmen, die sich ihre Geschäftspartner aussuchen können. Hört sich hart an, ist aber so.

Hat man euch denn Gründe genannt?

Die Kosten für eine Klage solltet ihr lieber sparen und nach einem anderen Heim suchen. Ich glaube kaum, dass man sich einen Platz im Heim erklagen kann, es gibt ja keinen Rechtsanspruch auf einen Platz (wie es z.B. in Kindergärten ist).

Könnt ihr denn nicht zumindest für eine Übergangszeit deine Mutter unterstützen? Oder einen Pflegedienst zur Hilfe beauftragen, damit deine Mutter das nicht alleine stemmen muss? Hier bei uns in der Gegend werden auch oft - insbesondere auf großen Höfen mit viel Platz - ausländische Pflegerinnen eingestellt, die mit im Haus/auf dem Hof leben und sich dann für ca. 1 Jahr um die Pflegebedürftigen kümmern. Vielleicht wäre auch sowas bei euch für eine Übergangszeit möglich.

Viel Erfolg bei der weiteren Suche und alles Gute!

Warum genau sollte sollte ein Altenpflegeheimbetreiber eine Aufnahme nicht ablehnen dürfen? Die Aufnahme einklagen? Noch können und dürfen das die Betreiber selbst entscheiden, denn wir leben nicht in einer Diktatur...

Weil sie genau dafür da sind? Ich wünsche Ihnen, dass Sie niemals in so eine Situation kommen.

0

Gab es denn eine konkrete Begründung?

Danke für eure teils sehr ausführlichen Antworten.

@ Lexi77 und justadreamer32

Die Begründung ist, dass er mit seinen 64 nicht zwischen die 80 jährigen passt. Für mich nicht nachvollziehbar.

0

Ja, ein Heim ist eine nicht öffentliche Einrichtung. Zur Sicherheit müssen auch Krankenhäuser Patienten abweisen. Insbesondere wenn ein Corona-Ausbruch im Krankenhaus statt fand. Wir haben aktuell eine schwere Zeit. Habe aber bitte Geduld. Wenn du weißt, wie wich die meisten Viren verbreiten, wirst du mit Sicherheit auch Verständnis dafür haben. Mit dem in Grenzen halten mit Corona haben wir 80% weniger Grippefälle als im Vorjahr und Corona bekommen wir auch hin. Wenn wir alle zusammen halten, schaffen wir das bei allen Nachteilen für uns.

Was möchtest Du wissen?