Darf Arzthelferin am Telefon Auskunft über Patienten in der Praxis geben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, grundsätzlich nicht. Aber wenn es um eine reine Auskunft geht, ob z.B. jemand gerade bei Ihnen ist, würde ich mich nicht darauf verlassen, das die Sprechstundenhilfe aus Höflichkeit es nicht mitteilt.

Aber wenn es um die Behandlungen und deren Ergebnisse geht, sollte das auf keinen Fall passieren. Ist übrigens Strafbar und könnte unter umständen die Zulassung kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er nur kontrolliert kann sie es nicht wissen, aber wenn man Mann anruft um mich dringend sprechen will fände ich es gut , wenn sie dem Folge leistet. Auskunft über Befunde und Gesundheitsszustand darf sie nicht geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?