CT NNH durchgeführt, Gefahr der Erblindung?

1 Antwort

Die durch die CT-Aufnahmen zugeführte Röntgen-Strahlung ist so gering, dass sie die von Dir befürchteten Wirkungen ganz gewiss nicht hat !

Warum der Strahlenschutz zu welchem Zeitpunkt eingesetzt wird, hättest Du allerdings die Röntgen-Assistentin fragen müssen.

Was möchtest Du wissen?