Creme mit Aluminiumchlorid - Anwendung?

2 Antworten

Ich würde bei der Ärztin kurz anrufen. Wenn die Mitarbeiter die Frage nicht beantworten können, so können sie doch zwischendurch die Ärztin fragen. Notfalls müssten Sie dann später nochmal anrufen und nachfragen, was sie gesagt hat. Normalerweise ist das kein Problem.

danke für deine antwort! das dürfte wohl die vernünftigste lösung sein.

0

Ich denke das solltest du ausprobieren,

Du solltest aber sehr Vorsichtig mit dem Aluminiumchlorid sein, im DEO Spray ist es in Verruf gekommen, da es angeblich Krebs verursachen soll.

danke für deine antwort und den tipp. ohne aluminium is es bei mir eine katastrophe...ich schwitze auch mit aluminium in den deos. daher auch die creme...

0

Hautarzt verschreibt 3 Mittel gegen Akne - ist das gut?

Hallo, also ich war gerade bei meinem neuen Hautarzt und er verschrieb mir 1 Tablette (Skid FTA N2 50g Wirkstoff: Minocylin) und 2 weitere Gel, (acnatac 10 mg/g + 0 25 mg/g gel) und (Skinoren 20% n2 50 g Wirkstoff: Azelainsäure) und noch Aknewasser fürs reinigen: Salicylsäure, Propylenglykol,Isopropanol 40 %

Verträgt sich alles ? oder vertrage ich alle Sachen ? Habe bisschen angst wegen Leberschäden usw... nebenwirkungen...

...zur Frage

Geschwollene und harte Schamlippe rechts - Schmerzen beim Sitzen und Gehen - was soll ich tun?

Ich bin im moment etwas verzweifelt und ratlos.....hoffe ihr könnt mir helfen.....seit Anfang letzter Woche hatte ich im Intimbereich leichte Schmerzen und ein unangenehmes Gefühl. Da es ja in den letzten Wochen extrem heiß war hab ich auf ein Problem wg der Hitze und dem übermäßigen schwitzen getippt. Von der Apotheke erhielt ich dann eine Waschlotion. Dies half aber nichts - im Gegenteil....am Freitag war dann meine rechte Schamlippe angeschwollen und ich habe auch Scheidenpilz (welchen ich häufiger hab) getippt. Von der Apotheke erhielt ich dann Vagisan und Doederlein. Bisher hab ich aber leider noch keine Veränderung bemerkt und werde daher nun so langsam doch sehr unruhig. Ich habe doch relativ starke Schmerzen beim gehen und sitzen (sitzen ist iwie kaum möglich). Die Schamlippe ist ziemlich angeschwollen und es sieht aus wie wenn im vorderen Bereich wie ein sehr hartes "Wasserbläschen" wäre. Heute habe ich es schon mit einem Sitzbad mal versucht....und bin am überlegen ob ich zu Vagisan noch Aloe Vera Gel Spray verwenden könnte. Von unserer Notfallpraxis im Landkreis halte ich leider nicht sehr viel - für das KH mit Notfallaufnahme ist es ja auch kein Fall - morgen muss ich arbeiten - hab Urlaubsvertretung (sitzende Tätigkeit - wie soll ich das überstehen) - aber ist das wirklich auch ein Fall für die Notfallpraxis oder ähnliches ???? Bin ziemlich ratlos......Kann es sein, dass ich bei Vagisan länger auf die Wirkung warten muss (hatte bisher immer Canasten)...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?