Creme auf die Nahtstelle ?

1 Antwort

Ich würde nicht Baden,du darfst erst Baden, wenn die Narbe Fäden gezogen wurden und die Narbe richtig zugewachsen ist. Du kannst aber eine Narbensalbe nehmen, sie heißt Contractubex und hilft bei der Heilung. Frage aber vorher deinen Arzt oder Apotheker ob du sie nehmen kannst, eine andere Creme würde ich nicht nehmen, da sie die Narbe aufweichen könnte, warum tut deine Narbe weh, sabscht sie? lasse sie vom Arzt ansehen, nicht das du eine Wundheilungsstörung bekommst oder hast.

"Contractubex" darf man aber - so viel ich weiß - erst anwenden, wenn die Wunde richtig zugeheilt ist!!! Nicht auf eine noch nicht ganz geschlossene Wunde geben!!! Ich meine aber, man kann durchaus ein wenig Bepanthen-Salbe drauftun. Das ist ja eine Wundheilsalbe und die Nähte sind sicher stabil genug vernäht! Aber bitte nicht zu großzügig damit sein!! Ein wenig zwickt und zwackt jede Wunde, solange die Fäden noch nicht gezogen sind! LG

0

Fusidinsäure gegen Infektion?

Hallo, ich hatte gestern eine ambulante OP und hätte eigentlich die Vorhaut entfernt bekommen sollen. Der Arzt meinte, dass er das nicht machen konnte, weil ich irgendeine Infektion hatte und zuviel Smegma auf der Vorhaut war. Er hat mir Fusidinsäure verschrieben und gemeint, ich solle das unter die Vorhaut und um das Frenulum (das bei der OP verlängert wurde) schmieren. Aber wie genau soll das denn funktionieren? Meine Vorhaut ist ja zu eng, wie soll ich da mit dem Finger drunter kommen? Kann ich die Creme auch einfach auf die Eichel schmieren?

Liebe Grüße

...zur Frage

diabetisches fuss-syndrom -welche creme für die sehr trockenen Füsse/fußsohlen ?

der Podologe sagte, dass die Haut an den Füssen sehr trocken sei, es gäbe eine gute Creme für Diabetiker .. Meine Frage : welche Creme ist denn gut und auch günstig und tut es irgendeine normale Fettcreme nicht ebenso?

...zur Frage

Metronidazol-Creme täglich? Lebenslang Antibiotika - Creme täglich bei Rosacea?

Hallo,

Da ich eine leichte Form von Rosacea (ohne Pusteln) habe, hat mir meine Hautärztin die Rosiced-Creme mit Metronidazol verschrieben. Alles wäre so weit gut, aber ich habe Angst vor der Anwendung, da die Salbe das Antibiotikum Metronidazol zu 0,75% als Wirkstoff enthält. Selbst wenn es hilft , müsste die Salbe ja ein Leben lang angewendet werden, da Rosacea nicht wirklich heilbar ist. Wäre dann nicht die Gefahr einer Resistenzbildung gross? Was meint ihr dazu? Ist die Gefahr einer Resistenzbildung auf Dauer gross? Täglich müsste die Creme 2x aufgetragen werden und wenn es hilft, müsste sie ja zur Erhaltung lebenslang angewendet werden.

Ich bin für jede Antwort von Experten sehr dankbar :)

...zur Frage

Faden der Subkutanen Naht sichtbar.....ist das richtig so????

war heute mit meiner Tochter (6J.) beim Fäden ziehen. Sie hatte vor 12 tg eine Meniskusoperation (scheibenmeniskusresektion und Meniskusnaht/fixation).

über dem einen subkutane Knopf ist es entzündet und eitert. die ärztin hat die stelle aufgepickst und ausgedrückt.

der 2. subkutane faden schaut aus der wunde heraus.

frage: ist es richtig, dass der faden vom innern (meniskus) an die haut gezogen wird? ist es nicht heikel, wegen infektionen?

ich habe wegen baden gefragt und sie meinte, noch 2 tage warten und dann geht das.

den chirurgen kann ich leider nicht fragen, er operiert in einem anderen krankenhaus und ist extra für diese op angereist.

...zur Frage

Haut am Fuß abgerieben : Höllenschmerzen

Guten Tag, Ich bin 17 Jahre alt und habe mir eben beim Laufen eine etwa 4 cm große fläche an Haut abgerieben... Großartig bemerkt habe ich das erst als ich den Schuh auszog.... Die betroffene Stelle ist rosa/rot , habe nun Desinfektionsmittel drauf+ Pflaster draufgeklept.... Seitdem habe ich Höllenschmerzen , sodass mir beinah Tränen in die Augen schießen.... Meine Frage nun gibt es irgentwelche Mittel die ich noch zu mir nehmen kann oder drauf schmieren , um dem Ganzen Linderung zu verschaffen? Lg ianbiko

...zur Frage

Was hilft bei roten, rauhen Augenlidern?

Fast jeden Herbst geht es los, ich habe im Gesicht irgendwo rote, rauhe Stellen. Mal ist es im die Wundwinkel herum, dann mal unterm Auge oder zwischen den Brauen. Dieses Jahr sind die Augenlider dran. Das ist ja eine doofe Stelle, weil Salbe oder Creme leicht in die Augen gelangt. Was kann ich mir da also fettiges, pflegendes drauf tun, ohne dass die Augen leiden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?