Creatin

1 Antwort

Nee - also ganz bestimmt nicht! Das solltest Du mal trennen. Creatin, richtig angewandt, kann ein geeignetes Supplement zum Muskelaufbau sein. Aber in der empfohlenen Pause dürftest Du Dich nicht schlapp und lustlos fühlen! Akzeptiere doch bitte, daß Dein Körper im Moment mit irgendwas kämpft (Mandelentzündung...) und alle Kräfte benötigt, um wieder zu gesunden. Also: akzeptiere, daß Dein Körper nicht immer so funktioniert, wie Du Dir das denkst. Kläre, was Dich schwächt, kurier Dich aus - und dann kannst Du weitermachen mit Deinem Bodybuilding. Krafttraining - dazu gehört auch das Wissen, wann es besser ist, nachzulassen, um dem Körper Kraft zur Regeneration zu geben.

Warum geht es mir Morgens bis Mittags total schlecht und Abends bin ich top fit?

Hallo wie oben beschrieben. Ich habe ein gereglten Tagesablauf der mir aber sehr schwer fällt. Morgen steh ich auf um zur Arbeit zu gehen und es fängt nach dem aufwachen schon an. Ich fühl mich schlapp, müde, verplant, meine Augen tränen und bin total lichtempfindlich. Zudem morgens Nase verstopft und druck in den Nebenhöhlen. Kieferschmerzen uns das nervigste Benommenheit. Das komische sobald es Abends wird klingt alles ab und habe keinerlei beschwerden mehr und fühl mich top fit. Vlt jmd eine Idee beim Arzt war ich auch schon NRT und blutbild alles top :/

...zur Frage

Bauchkrämpfe dann Darmentleerung dann Ruhe ?!?

Hallo, habe eine Frage. Und zwar hatte ich heut nacht kurz Bauchkrämpfe und Blähungen, dann bin ich aufs Klo. Da hatte ich dann erst sehr festen Stuhlgang und der Rest war dann mehr flüssig als fest. Dann waren die Bauchschmerzen weg und ich konnte in Ruhe weiterschlafen. jetzt fehlt mir a nix mehr. Was kann das gewesen sein? Magen-Darm-Virus glaub ich nicht, dann wär i jetzt glaub i ned fit. Kann es evtl. am Streß liegen (2 kleine Kids die Grippe haben, Haus,Weihnachten....)? Bin etwas verunsichert was das gewesen sein könnte? Der Stuhlgang hat normal gerochen, also stinkend nicht säuerlich oder so. Mach mir echt Sorgen. Kennt das jemand? Liegts vielleicht am essen? hab die letzte Zeit sehr wenig gegessen aus Sorge um die Kids. Seit Montag sind sie wieder fit und seitdem esse ich auch wieder sehr viel. Incl. viel Süßem und Limo etc. Kann es das gewesen sein? Oder doch ein Infekt?

...zur Frage

Habe ich noch eine Schilddrüsenüberfunktion?

Mir wurde, wo ich ungefähr 10 Jahre alt war, eine Überfunktion diagnostiziert, die ich auch medikamentös ca 2 Jahre behandelte. Nun wollte ich mich mal schlau machen, was mir eigentlich fehlt, weil ich mich seit Jahren nicht sonderlich fit fühle

ich bin sehr untergewichtig (42-max49 kg, für 1.68 weiblich )

Ich bin ein sehr unruhiger Mensch, zittere schnell, bekomme herz rasen, jedoch beim Puls messen immer zu niedrig

ich habe fast immer Augenringe

nachts finde ich keine Ruhe , was mir schon oft einen unschönen RRhythmus eingebracht hat.

bei mir setzt sehr schnell ein Erschöpfungszustand ein.

Ich habe immer Lust auf süßes, werde jedoch nicht dicker

Mein Magen spielt sehr oft verrückt und ich habe starke Menstruationsbeschwerden.

Ein allgemein Unwohlsein Gefühl

ich schwitze, vor allem nachts , vermehrt

Mir tun oft die Gelenke weh

...zur Frage

Über eine Woche nach Vollrausch - Benommenheit, Schwindel...?

Hey alle zusammen! Ich hatte leider letzte Woche Freitag auf Samstag einen totalen Vollrausch, hab zu viel Alkohol erwischt. Nun ging es mir am Samstag (natürlich) total beschissen, Samstag Abend war ich aber wieder soweit fit und am Sonntag Abend nochmal etwas Party gemacht, aber sehr wenig Alkohol getrunken, mir ging's an dem Abend super.

Nun hab ich mich am Montag und Dienstag etwas unwohl gefühlt, d. h. unscharfes Sehen, teilweise Schwindelgefühle und das Gefühl, neben sich zu stehen. Am Mittwoch bis heute war ich dann in Wien, da war ich auch sehr fit, bin auch dorthin ein paar Stunden selbst gefahren, anschließend mein Vater. Dort auch ab und zu mal ein Radler getrunken, aber sonst kein einziger Schluck mehr. Nun... seit ich heute Abend daheim bin, bzw. seit ich vor dem PC saß, hab ich irgendwie ein leichtes Schwindelgefühl und irgendwie fühlt es sich wieder an, als würde ich total neben mir stehen. Das gleiche Gefühl in etwa, wie wenn man 1-2 Bier intus hat...

Ich will hier keine Ferndiagnose, ich weiß selber noch nicht genau, ob es an Schlafmangel, etc. liegt, falls es morgen nicht weg ist, geh ich zum Arzt, denk ich... Aber nun die Frage an euch: Könnten es immer noch Nachwirkungen des Alkohols sein? Ich hab mich von Mittwoch bis Sonntag nun komplett fit gefühlt, bin heute sogar noch Auto gefahren und war topfit... nun, seit ich wieder daheim sitze, geht's mir irgendwie nicht so besonders gut... Was kann's sein? :/

...zur Frage

Was kann dahinter stecken, wenn ältere Menschen aufeinmal ganz schnell abbauen?

Meine Tante ist zu Besuch gewesen und sie war sonst echt immer total fit. Gut, sie ist über 70 und natürlich merkt man, dass sie nicht mehr alles kann, aber es ging immer alles selbstständig, einkaufen, essen und so weiter und sie war auch immer total klar und man konnte über alles reden. Jetzt war es neulich so, dass ihr schwindelig war und sie nicht so recht konnte und sich nicht gut gefühlt hat und seitdem hat sie so sehr abgebaut, dass sie nicht mehr alleine essen kann. Sie muss wohl jetzt in ein Heim, damit ihr Betreuung gewährleistet ist. Aber ich frage mich, wie kann sowas kommen? War das evtl. ein nicht erkannter Schlaganfall oder sowas? Oder kann das einfach von heute auf morgen so sein, dass man nicht mehr kann? Ich fand das alles echt sehr schnell und hab da wirklich auch nicht mit gerechnet.

...zur Frage

Appetitlosigkeit und schon länger einen Ekel auf Fleisch?

Hallo zusammen, ich war noch nie ein guter Fleischesser und habe seit über 2 Monaten einen richtigen Ekel davor. Ich esse also keine Tiere mehr. Das ist nicht mein Problem, ich finde es sogar gut so. Jetzt kann ich aber seit drei Tagen gar nichts mehr essen. Ich bin nur noch müde und schlapp. Ich möchte sehr viel schlafen kann es aber nicht weil ich zwei kleine Kinder habe. Ich versuche meinen Alltag zu bewältigen aber merke einfach dass mir die Power dafür fehlt. Wie kann ich meinen Appetit zurückgewinnen, ich war immer ein guter Esser. Ich bin nicht dick aber normalgewichtig und habe auch dementsprechend gegessen. Für einen Rat wäre ich dankbar. Viele Grüße.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?