Coxa Valga - Hüfte Fehlstellung - Schmerzen Sehnen Hüfte bis Knie

1 Antwort

Hast du keine Physiotherapie verschrieben bekommen? Mit richtigen Übungen kannst du eine Kräftigung deiner Po- und Hüft-Muskulatur erzielen, was in deinem Fall sinnvoll wäre. Gegen die Schmerzen kannst du ja vorrübergehend Voltaren nehmen.

Was tun gegen schmerzende Sehnen wegen Rollstuhl?

Durch das Hand Rollstuhlfahren sind bei meiner Freundin die Sehnen an der Schulter sehr strapaziert was zu Schmerzen führt. Kann man die Schulter irgendwie kräftigen oder hilft nur ein Elektrorolli?

...zur Frage

Wer kann mir helfen bei plötzlichen Sehnen bzw. Muskelschmerzen nach 3,5 jähriger Hüft OP?

Hüftprothese: Mein Alter 43, Gewicht 48 Kilo Hüftoperation 3,5 Jahre her. Bisher hatte ich keine Probleme. Nun habe ich plötzlich ein Ziehen über den Oberschenkel bis ins Knie. Ein Gebühl, als ob ein Nerv eingeklemmt ist. Bei Belastund der Hüfte habe ich keine Schmerzen. Ich habe große Angst, dass mit meinem Hüftgelenk etwas ist. Ich war vor 1/2 Jahr zum Kontrollröntgen, da war alles in Ordnung. Kann ich noch abwarten? Es sind keine richtigen Dauerschmerzen, eher so wie Muskelkater, ein ziehen bei bestimmten Bewegungen. Kann mir jemand einen Rat geben?

...zur Frage

Schnappende Hüfte - wer hat es noch?

Hallo,

Bei mir wurde die schnappende Hüfte (auch genannt Coxa Saltans) festgestellt die ich schon seit ca. 3/4 Jahren habe. War nun im MRT um herauszufinden wovon das kommt. Nun aber kann keiner sehen von was es kommt, weil auf den Bilder alles ganz normal ist. Zu mir wurde jetzt gesagt das man keinen Grund dafür finden kann anhand den MRT Bildern wieso ich die schnappende Hüfte habe. Das problem ist aber, ich bekomme immer mehr schmerzen und probleme damit. Beim laufen muss ich manchmal stehen bleiben weil ich nicht mehr weiterlaufen kann. Das wissen die Ärzte auch.

Hat einer von euch das selbe? Oder kann mir weiterhelfen was man dagegen machen kann. Denn Schmerzmittel nehmen hilft nichts mehr, und vorallem geht das schnappen davon auch nicht weg.

Ich wäre sehr dankbar für gescheite Antworten.

Mfg

...zur Frage

Knick-Senkfuß unheilbar ??

Hallo.. ich war heute beim Orthopäden, da ich einen unvollständig kompensierten Knick-Senkfuß habe(was auch immer das ist-ich weiß es nicht ). Dieser Fehlstellung gehen auch schon lange stechende Schmerzen voraus (an der Planta pendis, muss deshalb mrt.). Nun meinte der, ich müsse mein Leben lang Einlagen tragen und dass er nichts mehr gegen die Fehlstellung und die Schmerzen machen könne. Ich will und kann das nicht glauben, ich bin noch sehr jung und gehe noch zur Schule. Ich möchte nicht mein Leben lang mit Schmerzen herumlaufen. Kann mir vllt jemand sagen ob mann da doch noch etwas machen kann?? Sodass die Schmerzen für immer weg sind ?? Vllt ne Operation oder so ?? Ich freue mich über jede Antwort (bin nämlich sehr traurig über diese Diagnose ).

Danke :)

...zur Frage

Inwiefern können Hüft- und Knie-Schmerzen zusammenhängen?

Ich habe nach einer kleinen Wanderung am Samstag Schmerzen in meinem linken Knie und gleichzeitig aber auch in meiner rechten Hüfte. Können diese irgendwie zusammenhängen? Es traten erst die Hüftschmerzen auf und da habe ich mir noch nicht viel bei gedacht und war am Sonntag nochmal wandern und seitdem schmerzt auch das gegenüberliegende Knie.

...zur Frage

Schmerzen in der rechte Hüfte

Hallo zusammen Ich habe vor einem 3/4 Jahr ein Hüft TEB bekommen. In der Reha habe ich immer auf meine Schmerzen im Oberschenkel hingewiesen. Die Schmezen ziehen vom Oberschenkel über die innenseite bis ins Knie. Seit ca.14 Tagen habe ich auch Schmerzen in der rechte Leiste und Hüfte. Diese sind so starkt, dass ich dann keinen Schritt machen kann. Nun meine Frage an Euch. Könnte ich der Hüfte eine Entzündung sein, oder hat sich die Hüfte gelockert.

Sage schon mal danke für Eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?