Corona Selbsttest über Nacht Positiv!?

3 Antworten

Ein Selbsttest ist nur eine gewisse Zeit nach (korrekter) Anwendung eindeutig aussagekräftig. Durch zu langes Liegenlassen wird das Ergebnis verfälscht.

"Zu beachten ist außerdem, das Testergebnis in dem Zeitintervall abzulesen, wie dies in der Anleitung dargelegt ist. Das Ablesen eines Testergebnisses vor oder nach der angegebenen Zeit kann zu falsch positiven oder falsch negativen Ergebnissen führen." (https://www.pharmazeutische-zeitung.de/fda-warnt-vor-falsch-positiven-corona-schnelltests-121603/)

PCR-Test: Negativ

Schnelltest bei mir: Negativ.

Also alles gut! Die Tests sollten nach 15-20 Minuten einfach weggeworfen werden, sonst denkt man sich genauso einen Schwachsinn.

Ich gehe davon aus,dass es sich so ähnlich wie mit einem Urinselbstfest verhält. Der ist nach fünf Minuten nach Gebrauch auch nicht mehr verlässlich.

Ja die Flüssigkeit verdunstet ja komplett sondern verbreitet sich da immer noch

1

Was möchtest Du wissen?