Computer und Augen?

2 Antworten

Während der tagtäglichen Arbeit am Computer regelmäßig kurze Ruhepausen einlegen.In die Weite schauen und etwas Augengymnastik machen!Nicht reiben,sonst kann es zu Entzündungen kommen!So entlastet man seine Augen und beugt in gewissem Maße trockenen Augen vor.Lg

Das war mal früher so da gab es diesen Flimmerschutz oder was immer das auch war. Ob das nun wirklich notwendig war weiß ich auch nicht. Heute gibt es sowas schon lange nicht mehr.

Der Monitor ist an sich nicht schädlich für die Augen. Wenn man allerdings zulange vor dem PC sitzt kann es schon zu Problemen kommen die aber nur temporär sind. Die Augen ermüden sehr schnell was zu Kopfschwerzen führen kann desweiter blinzelt man weniger was zu trockenden Augen führen kann. Da hilft einfach ab und an mal in die Ferne schauen um die Augen zu entspannen.

Bei langen dauerhaften arbeiten am PC gibt es einen Verdacht das es, wenn sich das Auge noch in jungen Jahren verändert, zu einer kurzsichtigkeit führen kann. Da es dem Auge ein Impuls gibt das es längen wachsen läst. Wirklich Hieb und Srichfest ist das aber bisher nicht bestätigt worden. Ich selbst bin Weitsichtig obwohl ich sehr viel am PC sitze und das auch schon in jungen Jahren.

Versehentlich in die Sonne schauen, schadet dem augen?

Hallo,

Ich hab früher immer egsagt bekommen, das man nicht in die Sonne sehen darf, weil man davon Blind werden kann.

Ich Schaue ab und zu mal wenn ich draussen bin versehentlich kurze zeit (ca ne halbe sec-1sec) in die Sonne, wobei ich aber dann immer aus reaktion augen zu mache oder ich schaue direkt weg. Meine frage ist daher, ist so etwas schädlich für die Augen? Oder wird es erst dann schädlich wenn man das mehrere sekunden macht? Die frage quält mich schon lange, weil ich schon angst hab das ich später viell deswegen nicht mehr richtig sehen kann.

LG

...zur Frage

Was ist mit meinen Augen los?

HIn und wieder bekomme ich an Tagen, an denen ich lange vor dem Computer sitze ein Flimmern vor den Augen. Es kommt ganz plötzlich und hält immer ca. 20 min an. Erst flimmert es und dann sehe ich plötzlich die Buchstaben, die ich direkt fixiere. Der Rest des Schriftbildes verschwindet einfach. In letzter Zeit ist es öfter aufgetreten. Früher hat es mich kaum gestört. Weiß jemand, woher das kommt? Werde ich vielleicht blind?

...zur Frage

Was hilft gegen juckende, trockende und brennende Augen?

Ich arbeite viel am Computer und leide häufiger unter juckenden und trockenen Augen. Gibt es irgendwelche Hausmittel dagegen? Augentropfen möchte ich nicht nehmen.

...zur Frage

Sind Duftkerzen schädlich?

Wenn ich durch manche Möbelläden gehe, dann gibt es dort oft eine Kerzenabteilung. Besonders die Duftkerzen finde ich sehr penetrant. Ist das noch gesund? Sind diese Kerzen, wenn sie in Deutschland käuflich sind, unbedenklich?

...zur Frage

Gibt es eine Computerbrille oder Computer-Kontaktlinsen ?

Hallo, ich sitze wegen meines Jobs locker 10 Stunden am Tag vor dem PC und das merkt man nach einer gewissen Zeit ziemlich deutlich.

Habe starke Aufenschmerzen, die fast bis in den Kopf ziehen und sehe alles relativ undeutlicher. Langsam ist es kaum noch auszuhalten und wollte daher mal fragen, was man dagegen tun kann.

Gibt es extra eine Brille oder ähnliches für mein Problem ?

...zur Frage

Sind Holzschuhe ungesund für das Rückgrat?

Früher gab es ja diese Holzclogs, im Moment sieht man sie wieder öfter. Da ich die Dinger schon früher gern mochte, überlege ich mir, ob ich mir nochmal welche kaufen sollte, bin aber nicht sicher, ob sie schädlich für den Rücken sind. Denn eine Federung findet bei diesen harten Holzsohlen wohl nicht statt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?