Cola schlecht für die Knochen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, diese Studie gibt es:

Durch den übermäßigen Konsum von Cola-Getränken steigt das Osteoporoserisiko für junge Mädchen drastisch an, erläutert heute Sven-David Müller vom Deutschen Institut für Ernährungsmedizin und Diätetik (D.I.E.T.). Das war das Ergebnis der im Archive of Pediatrics & Adolescent Medicine (2000, Vol. 154 No. 6) veröffentlichten Studie der Wissenschaftlerin Dr. Grace Wyshak.

http://www.gesundheit.de/krankheiten/knochen-gelenke/cola-getraenke-machen-die-knochen-zerbrechlich/index.html

Bestandteil mancher Cola-Sorten ist Phosphorsäure. Diese hemmt im Hirn den Wasserlevelstatus und hält den Konsument weiter durstig. In wie fern die Phosphorsäure den Calziumstoffwechsel beeinflusst ist nicht bekannt.

Hartnäckige Gastritis und Sport?

Hallo,

vor etwa 4 Wochen wurde bei mir eine Gastritis diagnostiziert, nachdem ich unter teilweise starken Magenschmerzen und Übelkeit gelitten habe. Die starken Beschwerden sind nun ziemlich weg. Allerdings habe ich ab und an noch Sodbrennen oder eine Art Kloß im Hals und nach einer reichhaltigeren oder bisschen fettigeren Mahlzeit wird mir schlecht. Solange ich aber auf meine Ernährung aufpasse, geht es mir wieder ziemlich gut.

Das größte Problem ist jedoch der Sport. IdR trainiere ich 3-4 mal die Woche. Jedoch merke ich es vor allem wenn ich viele sprunglastige Sachen mache, bei denen der Körper und dementsprechend auch der Magen einem größeren Druck ausgesetzt ist. Hier merke ich dann leider sehr oft und auch sehr schnell, dass es im Magen staucht und mir wird wieder übel und ich bekommen Magenschmerzen. Nach dem die Belastung vorbei ist, geht es jedoch meist schnell wieder besser.

Das Ganze macht mich ziemlich fertig, da an ein normales Training im Moment nicht zu denken ist. Ist das normal, dass es so lange dauert? Was kann ich noch dagegen tun, außer auf die Ernährung achten? Mein Arzt hat mir Iberogast empfohlen, das hat aber nur bedingt ganz am Anfang geholfen..

...zur Frage

Welche Cola ist noch am "gesündesten" ?

Natürlich weiss ich, dass Cola nicht gesund ist. Aber wenn man es eh immer trinkt und etwas süchtig ist..welche ist dann noch am besten? Hab gehört Cola Zero ist irgendwas krebserrregendes drin? Danke !

...zur Frage

Macht Cola die Zähne zwingend kaputt?

Hey. Ich habe früher mehrere Jahre Cola getrunken. Gehen die Zähne davon kaputt? Oder neutralisiert sich die Säure wieder? Und ist Zitronensäure oder Cola für die Zähne schlimmer? Danke

...zur Frage

Coca Cola schlecht für den Magen?

oca cola soll man ja sogar bei Durchfall zu sich nehmen. Wie siehts aber generell mit COla aus? Hab mal gehört, das das relativ agressiv an die Magenschleimhaut geht. Weiss jemand genaueres? Gruss

...zur Frage

Was macht eigentlich Knochen weich?

Hey leute, Was mach Knochen eigentlich weich bzw weicht sie auf oder macht sie brüchig habe mal gehört das das Zwiebeln oder so machen aber glaub ich nicht so ? Wisst ihr was? Bzw gibt es überhaupt was ?

...zur Frage

Was tun bei Verbrennung oder Verbrühung?

Hallo,

mir ist heute beim Koch ein Missgeschick passiert, habe die Lasagne gerade aus dem Ofen geholt und als ich sie auf dem Teller raufmachen wollte, ist mir was vom essen auf meinem Finger (Daum) gefallen, es hat höllisch wehgetan und habe sofort unter wasser gehalten. Jetzt kühle ich mein Finger gerade, und wenn ich damit aufhöre tut es dann noch richtig weh, aber es geht dann. Mein Daum ist an dem unteren Knochen rot und habe zwei ganz kleine Blasen, die kaum zu sehen sind, nur wenn man genau raufschaut. Was kann noch tun? Gibt es salben die ihr mir empfehlen könntet? Meine aller größte Angst ist, das sich da eine viel größere Blase bildet, ich arbeite ab morgen bis montag wieder und möchte mich nicht krankschreiben lassen. Kann auch nicht sagen ob es eine Verbrennung oder Verbrühung ist, aber ich glaube das ist eher eine Verbrühung.

Bedanke mich vorraus für die Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?