Ciprofloxacin 500mg

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wo sind denn die Furunkel? Im Kopf-/Halsbereich? Dann käme zu den von @Bobbys geschilderten Folgen noch die Aussicht auf eine Hirnhautentzündung. Ich schreibe Dir das, weil Du ja offenbar gern "schlimme Sachen" im Internet ausgräbst... Grabe mal nach "Sepsis" und ggf. "Meningitis", da kannst Du Dich weiter gruseln.

Antibiotika sind wirksame Waffen im Kampf gegen Bakterien. Was wirkt, hat immer auch irgendwelche unerwünschten Nebenwirkungen (deswegen ist die Homöopathie auch weitestgehend nebenwirkungsfrei). Von "Gift" kann jedoch nicht die Rede sein. „Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift; allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.“ sagte schon Paracelsus, und recht hat er.

Kein Mensch kann Dich zwingen, diese Tabletten zu nehmen. Du kannst auch abwarten, bis das Furunkel sich nach innen öffnet und den Eiter in die Blutbahn entleert. Dann weißt Du ja schon, wonach Du googeln musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst das AB auch weglassen und dann können sich die Keime aus dem Furunkel wunderbar in deinem Körper verteilen und wenn es Dir dann richtig beschissen geht dann wirst Du denken ..........Schei.......hätte ich doch nur das Gift genommen.

Sicherlich ist AB kein Drops aber leider bei bakteriellen Infektionen immer noch das Mittel der Wahl.

Gute Besserung wünscht bobbys

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iinsidious
15.01.2015, 21:38

Ich hab aber auch gelesen, dass Menschen z.B. 4 Tabletten davon genommen haben und jetzt seelische und körperliche Wracks sind.. Ich soll die 10 Tage lang 2x am Tag nehmen, macht das was wenn ich z.B. nur eine am Tag nehme oder statt 10 nur 5 Tage? :/ & Danke

0

Was möchtest Du wissen?