Chronische Sehnenscheidenentzündung am Daumen.. Bitte um Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube mal das Rulamann recht hat und du um eine Operation nicht herum kommst, ohne Op wirst du auch nicht mehr Cello spielen können, aber mit der Op wird es vielleicht doch klappen, gehe in eine gute Klinik mit Handchirurgie, die haben Erfahrung, Ich hatte so was ähnliches am Daumen, da wurde die Sehne gespalten, nach 3 Wochen wurde der Verband abgenommen und alles war gut. Ich wünsche dir das dir bald geholfen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, was du in der Zwischenzeit auf alle Fälle noch versuchen kannst, ist deine Hand mit Quarkumschläge zu behandeln. Ich hatte einmal eine Sehnenscheidenentzündung am Handgelenk vom Akkordeon spielen. Ich habe dann wirklich 2 Wochen täglich mehrmals Quarkwickel angelegt und die Hand absolut geschont. Das hat wirklich geholfen. Du kannst dir dazu aus der Apo die fertigen QUARKPACJS kaufen. Die musst du nur 1 min in Wasser einweichen, dann auflegen und mit einer elastischen Binde fixieren. Das geht ganz einfach und ist keine Patzerei. Besorg dir zusätzlich aus der Apotheke homöopatische Globuli und zwar RUTA D12 und nimm davon täglich 3mal 5 Globuli. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?