Cholesterin und Triclyceride zu hoch, warum???

1 Antwort

....Frage betrifft meine Mutter-....Cholesterin,nasenbluten,Butdruck zu niedrig?...

....und zwar geht es um folgendes: Meine Mutter haben sie im KH 2008 die schilddrüse herausoperiert,da Ihr arzt es so sagte das sie Knoten hat.So jetzt ist sie ja raus und sie hat Cholesterin tabletten bekommen.Funktioniert soweit auch,nur dazu hat sie einen Blutdruck 105(weiss ich nur das es viel zu niedrig ist),der arzt meinte aber das ist besser als zu hoch.dazu hat sie aber noch ständiges Nasenbluten,was aus meiner sicht wieder zu hoch ist (der blutdruck),dazu ist sie heute fast zusammengeklappt denn es war ihr sehr schwindelig!Trinken soll sie vile habe ich ihr gesagt sie bemüht sich auch.Dann hat sie immer noch starke Nackenschmerzen,sie sagt es fühlt sich an wie eine art verkalkung!....Sie denkt das kommt alles von den Wechseljahren denn sie hat auch schweissausbruchsattacken... Was meint Ihr? Sie ist jetzt schon mehrere ärzte durch gegangen,aber irgendwie hört man von jedem etwas anderes.... Lieben dank für ernst gemeinte Ratschläge... LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?