Chlamydien-Test

4 Antworten

Bei Dred kannst du bequem eine Urinprobe hinschicken und bekommst die Auswertung und ggf. Behandlungsempfehlung zugeschickt. Kostet knapp 30€ und kann man sich in vielen Fällen auch von der Krankenkasse rückerstatten lassen...https://www.dred.com/de/test_chlamydien.html

Es ist so, dass meine Mutter mich hin und wieder zu irgendwelchen "Nicht-Schulmedizinern" schleppt. Und einer von denen hat vor einiger Zeit scheinbar Chlamydien in meinem Blut gefunden. Er hat mir auch irgendwas dagegen "verschrieben" allerdings kein Antibiotika!! Ich weiß eben nicht ob der einer der Wichtigtuer-Quaksalber ist oder ob er Recht hat. Daher meine Unsicherheit und das Bedürfnis mich testen zu lassen.

3

Liebe/r Thomas91,

bitte achte in Zukunft darauf, Reaktionen zu einer Antwort auch in Form von nachträglichen Ergänzungen Deiner Frage über den Link "Antwort kommentieren" hinzuzufügen. So ist sichergestellt, dass der Zusammenhang im Nachhinein nicht verloren geht, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Viele Grüße

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Ehrlich gesagt, dein Arzt scheint sich mit Chlamydien nicht so gut auszukennen. Denn diese Infektionen laufen in den meisten Fällen ohne Symptome ab (in der Medizinersprache: asymptomatisch).

Leider ersetzen die deutschen Krankenkassen bei Männern nicht die Kosten für einen Test. Vielleicht ist er deshalb so zurückhaltend, wenn es um einen Test für dich geht. Du könntest einmal hier schauen, ob du einen Heimtest machen willst: http://www.chlamydien-test.com/chlamydien-test-fuer-mann/

Ganz wichtig ist, dass du Sicherheit bekommst. Denn falls du eine Infektion mit Chlamydien hast, dann steckst du auch deine Partnerin an. Und die kann durch eine solche Infektion unfruchtbar werden.

Wie läuft ein Allergietest ab?

Ich möchte mich gerne testen lassen, ob ich Allergien habe, da ich Heuschnupfen vermute. Welcher Arzt ist der richtige Ansprechpartner? Hausarzt, HNO Arzt oder Hautarzt? Wie viel Zeit muss ich für den Test einplanen? Kostet es mich was?

...zur Frage

Machen sonst alle sexuell übertragbaren Krankheiten immer Symptome?

Ich weiß, dass HIV zu Beginn keine Symptome macht und man deswegen auch nicht merkt, dass man infiziert ist, solange man keinen Test macht.

Meine Frage ist nun: welche anderen sexuell übertragbaren Krankheiten gibt es noch, die eventuell keine Symtome machen? Mein neuer Freund hat einen HIV-Test machen lassen und weiß deshalb, dass er in dieser Hinsicht auf jeden Fall gesund ist. Kann ich also ohne Kondom mit ihm schlafen? Würde ich oder er alle anderen sexuell übertragbaren Krankheiten bemerken?

...zur Frage

Meningitis?

Hallo, ich habe zur Zeit einen viralen Infekt laut Arzt. Ich habe teilweiße Fieberschübe bis 39 Grad, seit heute habe ich Nackenprobleme, aber kann mein Nacken bis zum Brustkorb drücken, was bei einer Meningitis ja nicht wirklich der Fall ist. Gibt es da noch mehr Symptome? Kopfschmerzen habe ich nicht wirklich. Wenn ich meinen Kopf Richtung Brustkorb drücke dann ist mir leicht schwindelig.

...zur Frage

Wann wachsen Haare wieder nach Zinkmangel?

Zink und Kupfermangel um genau zu sein. B12 verdächtige ich auch noch und werde das die Tage testen lassen. Der Arzt vermutet das etwas mit Magen/Darm nicht stimmt und hat irgendeinen Aminosäuren Test gemacht und will dann Magen/Darm wieder aufbauen. Also das deswegen die Nährstoffe nicht richtig aufgenommen werden können. Wie lange dauert so etwas in der Regel?

Auf jeden Fall sind mir die letzten Jahre richtig viele Haare ausgefallen an den Stellen an denen ich auch ein Seborrhoisches Ekzem habe und ich wusste nicht wieso. Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen?

...zur Frage

Großes Blutbild

Hallo liebe Community,

ich würde gerne ein großes Blutbild machen lassen. Symptome habe ich weiter keine, die mich dazu veranlassen. Allerdings hab ich öfter mal Krämpfe (vermutlich Magnesiummangel, obwohl ich mich ausgewogen ernähre) und fühle mich ab und an auch schlapp. Nun war ich letztens bei meinem neuen Hausarzt der meinte, dass das 1. mit Kosten verbunden ist und er das 2. nicht einfach so macht und ob ich denn Symptome hätte. Daraufhin war ich so perplex dass ich die beiden Dinge ihm nicht gesagt hab. Muss ein Arzt diese Untersuchung durchführen, wenn ich das gerne hätte? Ist ein Hausarzt die richtige Adresse, oder sollte ich eher zu einem anderen Arzt/Spezialisten gehen?

...zur Frage

Labortest Auswertung und Borreliose Test

Hallo Leute,

komme gerade vom Arzt und würde gerne wissen ob hier Leute sind die etwas mit Laborwerten anfangen können und mir Laien kurz sagen können ob die Werte ok sind oder nicht. Es handelt sich einmal um einen Test auf CLIA Borreliose und einmal um einen EDTA Vollblut test. Der Arzt meinte es sei alles ok, allerdings ist mein Vertrauen in die Ärzte durch diverse Arztbesuche nicht mehr 100%ig.

Ist dieser "CLIA-test" ausreiched und aussagekräftig? oder sollte zusätzlich eine Lumbalpunktion durchgeführt werden? Was meint Ihr??

Danke schonmal.

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?