Chlamydien Infektion Antibiotika?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja kannst du trotzdem weiterhin abends einnehmen. Wichtig nur das du es relativ zur gleichen Zeit einnimmst,damit der Spiegel vom Antibiotikum gleich bleibt und nicht absinkt.

Wichtig zudem noch keine Milchprodukte oder Fruchtsäfte zu sich nehmen,aber wirst du ja sicherlich gelesen haben im Beipackzettel.

Die Einnahme zu einer Mahlzeit wird nur deshalb empfohlen, weil das viele Menschen nicht vertragen und dann evtl. Magenschmerzen bzw. Magen-Darm-Beschwerden bekommen. Wenn das bei Dir nicht der Fall ist, kannst Du das ganz beruhigt so weiterführen. Wenn der Arzt eine einmalige Dosierung empfohlen hat, gilt immer die Anweisung des Arztes und nicht, was im Beipackzettel steht. Doxyyclin sollte auf keinen Fall mit Milchprodukten eingenommen werden, es empfiehlt sich ein Abstand von mindestens 2 Stunden, da Milch die Wirkung beeinträchtigt. Kannst Du hier auch nachlesen

http://flexikon.doccheck.com/de/Doxycyclin

Gute Besserung. lg Gerda

Du kannst deinen Arzt ruhig vertrauen :)

Was möchtest Du wissen?