Chiropraktik sinnvoll bei Rückenschmerzen?

1 Antwort

Hallo medjet15, bei Rückenschmerzen solltest du besser etwas gegen die tatsächlichen Ursachen tun, als an den Symptomen herum zu laborieren. Wenn die Rückenschmerzen schon lange anhalten, dann kommt Parodontose in Betracht, eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates. Die Entzündung strahlt aus in den Rücken und schmerzt dort. Da brauchst du eine Parodontosebehandlung. Dazu musst du zu einem Zahnarzt gehen, der damit Erfahrung hat. Nach erfolgreicher Behandlung können die Schmerzen wieder zurückgehen.

Was möchtest Du wissen?