CEV500 und Pille "Aristelle"

1 Antwort

Ein Antibiotikum hemmt nicht nur die Wikrung der Pille wenn man erbricht oder Durchfall hat, sondern auch wegen der Entgiftung in der Leber. Wenn das Antibiotikum also nach deiner Pillenpasue immer noch im Körper ist kann das theoretisch die Wirkung der Pille beeinträchtigen, da sollte man lieber doppelt vorsichtig sein, wenn man nicht schwanger werden möchte. In solchen Fällen bestellt also rein theoretisch immer die Möglichkeit schwanger zu werden..

Was möchtest Du wissen?