Calcium- und Magnesiumcitrat gleichzeitig einnehmen?

2 Antworten

Ohne Kombination gar keine Anlagerung im Körper

Calcium oder Magnesium?

Hey, ich habe jetzt einmal gehört, dass Calcium gegen Zuckungen ist und, dass Magnesium dagegen ist. Was stimmt denn nun?

...zur Frage

Warum vertrage ich das viel gelobte alte Hausmittel Natron nicht, mir wird ca. 20 min nach dem Einnehmen ganz komisch und schwindlig im Kopf?

Habe gelesen, dass Natron für die Entsäuerung des Körpers gut sein soll und habe es letztens mal 0,5 Std. vor der Mahlzeit wie beschrieben genommen. Ca. 20 min danach wird mir immer ganz komisch und schwindlig, was ist das? Habe immer wieder mit Schwindel und Muskelverhärtungen, gerade auch nach Sport zu kämpfen. Magnesiumcitrat ist für mich quasi überlebensnotwendig geworden, was anderes hilft nicht ansatzweise so gut. Die Ärzte wissen sich auch keinen Rat. Aber wieso vertrage ich so ein bißchen Natron nicht?

...zur Frage

Angeblich sind wir alle unterversorgt, aber wir essen doch? meistens sehr gesund

Immer wieder lese ich in Zeitschriften, dass wir unter einer Vitamin D Unterversorgung leiden oder zu wenig Magnesium oder zu wenig Calcium haben. Ich verstehe das ehrlich gesagt nicht, bei unserer modernen Ernährung dürfte das doch gar nicht mehr der Fall sein. Ist das nur eine Werbemasche?

...zur Frage

Flohsamen zusammen mit Medikamenten?

Die Frage ist, ob Flohsamen die Aufnahme von Medikamenten behindern kann, wenn man beides gleichzeitig nimmt. Kennt sich da jemand aus?

...zur Frage

Vegane Ernährung bei Calciumoxalat-Steinen

Hallo,

vergangenes Jahr wurden mir nach Nierenkoliken und tagelangem Warten, ob die Steine von selbst ausgeschwemmt werden, Nierensteine operativ entfernt. Es wurde festgestellt, dass es Calciumoxalatsteine waren. Nun bin ich unsicher, was meine Ernährung betrifft. Da ich im Moment meine Ernährung auf vegan umstelle, ist meine erste Frage, ob das Calcium in Sojaprodukten/Tofu etc. genauso "schädlich" ist wie das in tierischen Produkten. Außerdem stoße ich auf sehr widersprüchliche Aussagen. Deshalb weitere Fragen: Vitamin C: weniger oder mehr? Calcium zusammen mit Oxalsäurehaltigen Lebensmitteln essen: besser oder schlechter? Viele Lebensmittel, die Oxalsäure enthalten, enthalten auch Magnesium, das angeblich die Aufnahme von Oxalsäure verhindert/reduziert. Diese Lebensmittel essen oder eher meiden?

Vielen Dank schon mal in Voraus für Eure Hilfe! Viele Grüße, Patricia

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?