Bücher für Physio-Ausbildung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Prometheus ist ein Anatomieatlas, mit zusätzlich eingebautem Kurzlehrbuch sozusagen. Ich kann es nur empfehlen, auch wenn ich damit schon tausende Stunden am Schreibtisch verbracht habe... (Und wenn du noch 3 Monate warten möchtest, kannst sie von mir bekommen...) Ich habe mir als Physiologie-Lehrbuch den Klinke/Pape/Silbernagel gekauft. Ist auch zu empfehlen, enthält aber super viel Text und eher weniger Grafiken. Ich denke, um die richtigen Bücher zu finden, musst du selbst ins Buchgeschäft gehen und mal mit genügend Zeit reinlesen. Dann merkst du schnell, welche Bücher dir liegen und welche nicht so.

Ich würde dir ein Anatomiebuch (Prometheus), ein Anatomieatlas (Sobotta), ein Pschyrembel und evt. ein Physiologiebuch empfehlen. Aber schau auf jeden Fall mal im Internet, obs da irgendwo gebrauchte gibt, weil die sehr teuer sind!!!

Was möchtest Du wissen?