Brustwachstum mit 14?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi Christina,

sei nicht traurig, das wird schon, spätestens wenn Du so richtig in der Pubertät bist. Oft kommt der größte Entwicklungsschub erst gegen Ende der Pubertät. Vielleicht bist auch nur einfach zu dünn, also zu schlank. So ein Busen besteht ja schließlich überwiegend aus Fettgewebe. 

 Und wenn die anderen Mädels diesbezüglich schon weiter sind, dann bedenke einfach, je früher bei denen die Dinger wachsen und größer werden, umso eher hängen die bei denen dann auch mal. Und wenn der Busen kleiner als bei den anderen Mädels bleibt, dann besteht die gute Chance, dass er garnicht zum Hängen kommt. 

Wie Du siehst, hat alles Vor- und Nachteile. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Christina,

Ich kann deinen Unmut verstehen, aber versuch Geduldig zu sein. Du kannst plötzlich ein starken Wachstumsschub bekommen und dann kann sich die Brust ganz schnell weiterentwickeln.

Die Brüste können sich bis zum 18. Lebensjahr noch verändern, von daher hast du noch alle Zeit der Welt. Achte nicht zu sehr darauf wie es sich bei anderen Mädels entwickelt, jeder Mensch, jeder Körper ist individuell und jeder Körper brauch halt unterschiedlich Zeit.

Es kann auch sein dass sich nicht mehr viel tut, aber da noch viel Zeit besteht solltest du optimistisch bleiben. Wenn sich dann doch nicht mehr viel tut hast du noch genug Zeit dir darüber nen Kopf zu machen.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Winherby
23.05.2017, 19:44

Die Brüste können sich bis zum 18. Lebensjahr noch verändern....

Die verändern sich das ganze Leben lang, schau sie Dir mal an einer Neunzigjährigen an ;-))

1

Wie sich deine Brüste entwickeln, kann niemand vorhersagen.

Entweder dauert es bei dir einfach länger oder die Brüste bleiben klein, auch das kommt vor.

Wir sprechen hier aber von einem optischen und nicht einem gesundheitlichen Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?