Brustverkleinerung

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Brustverkleinerung wird von den Kassen nur in Ausnahmefällen bezahlt, wenn alle anderen Maßnahmen nicht erfolgreich waren, dazu gehören Abbau von Übergewicht, orthopädische und psychische Probleme. Ab einer Körbchengröße E und der Entfernung von mindestens 500g pro Seite kann eine OP eventuell genehmigt werden. Du solltest mithilfe deines Arztes einen Antrag bei der Krankenkasse stellen.

http://www.plastische-chirurgie-s.de/presse/brustverkleinerung-brustrekonstruktion-als-kassenleistung.htm

Das Marienhospital in Stuttgart hat einen sehr guten Ruf.

vielen Dank für die Antwort. Bei mir müsste einiges mehr als "nur" 500 Gramm entfernt werden. Habe Denstag Besprechungstermin und Begutac htung beim plastischen Chirurgen und hoffe, dass er meinen ANtrag bei der KK unterstützt.

Grüssle

0

vielen Dank für die Antwort. Bei mir müsste einiges mehr als "nur" 500 Gramm entfernt werden. Habe Denstag Besprechungstermin und Begutac htung beim plastischen Chirurgen und hoffe, dass er meinen ANtrag bei der KK unterstützt.

Grüssle

0

vielen Dank für die Antwort. Habe Denstag Besprechungstermin und Begutachtung beim plastischen Chirurgen im Marienhospital und hoffe, dass er meinen Antrag bei der KK unterstützt. Den Artikel habe ich durchgelesen. Die Klinik übernimmt nach Auskunft nur Privatpatienten. Grüssle

0
@schaalsy

Ich habe die Seite auch nur angegeben, weil dort die Infos über die Kriterien stehen. Ich drücke dir die Daumen für Dienstag. Eventuell brauchst du auch noch ein psychologisches Gutachten. LG Lena

0

In welchen Fällen zahlt die Krankenkasse eine Brustverkleinerung?

Meine Schwiegermutter erzählte, eine Schwimmkollegin habe sich den Busen verkleinern lassen und die Kosten dafür habe die Krankenkasse übernommen. Jetzt fände ich mal interessant, welche Bedingungen bzw. gesundheitlichen Beschwerden denn für die KK gegeben sein müssen, damit ein Kostenanspruch geltend wird? Dabei wird ja sicher nicht von einer bestimmten BH-Größe ausgegangen.

...zur Frage

Woher kommen diese Busenschmerzen?

Hallo

und zwar hatte ich heute sehr starke Schmerzen in meinem linken Busen.Nachdem ich Voltarin draufgeschmiert habe sind sie verschwunden aber warum hatte ich diese Schmerzen also woher kommen sie?

(Hab Skoliose und oft Rückenschmerzen)

...zur Frage

Wie ist das mit einer Sterilisation während einem KAiserschnitt und den Kosten?

Keine Ahnung, ob ich die Frage besonders gut verständlich gestellt habe. Es geht darum, dass meine Schwester ein Kind bekommt und dieses bisher in Steißlage ist, so dass vermutlich ein Kaiserschnitt gemacht werden muss. Da sie bereits 2 Kinder hat überlegt sie nun, ob sie sich nicht gleich mit sterilisieren lassen soll, sozusagen in einem Abwasch, damit sie hernach nicht nochmal unters Messer muss. Übernimmt denn die Krankenkasse in solch einem Fall die Kosten für die Sterilisation?

...zur Frage

Wann übernimmt die krankenkasse eine Brustverkleinerung?

Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, damit die Krankenkasse eine Brustverkleinerung übernimmt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?