Schmerzt eine Brustvergrösserung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist eine Operation mit Vollnarkose. Unter der Brust wird ein Schnitt gemacht um das Implantat einzuschieben. Also Risiko der Narkose, Wundschmerzen, Risiko von Vernarbungen, Risiko, dass die Implantate verrutschen. Und jeder sieht an der Form deiner Brust, dass die nicht echt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es unbedingt sein muß, nimm lieber keimfähige Brennesselsamen. Die vergrößern die Brust. Du mußt sie allerdings alle 8 Stunden einnehmen. sinnvoll wäre da vielleicht 6°°, 14°°, 22°°, jeweils eine Prise. Oder passe es anders an Deinen Tagesablauf an. Nach einigen Wochen immer wieder für 2 Wochen Pause machen für eine Abbruchblutung.

Ansonsten wäre es aber schon sinnvoll, sich so anzunehmen, wie man ist. bedenke, daß eine größere Brust auch Probleme mit sich bringt. Mehr Gewicht insgesamt, mehr Gewicht als Gegensteuern beim Rennen, Rückenschmerzen, ...

Wie alt bist Du? Durch Schwangerschaft, Geburten und Stillen vergrößert sich die Brust automatisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?