Brustschwimmen kontra Halswirbelsäule.

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Brustschwimmen ist eine Belastung für die Halswirbelsäule, besonders wenn man den Kopf hochnimmt. Kraulen oder Rückenschwimmen ist besser geeignet.

Was möchtest Du wissen?