Brustschmerzen, wieso??

1 Antwort

Ich kann mich da Malony nur anschließen. Wenn du schon bei so vielen Ärzten warst, musst du dir sicher keine Sorgen machen. Ich könnte mir vielleicht noch eine Brustdrüsenentzündung vorstellen, aber das habe ndie Ärzte sicher schon ausgeschlossen Du (und auch deine Brüste) unterliegen im Wachstum immerwieder Hormonschwankungen. Da kann es auch mal zu solchen Phänomenen kommen. Hast du eigentlich schon deine Periode? Wenn nicht, stehst du vielleicht kurz davor. Eine Mammographie ist erstens sicher nicht nötig und würde bei deinem festen Brustgewebe auch vielleicht gar keine guten Bilder liefern.

Was möchtest Du wissen?