Brustkrebsvorsorge Selbsttest für Zuhause

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo ChBea,

meintest du mit diesem Selbsttest für zu Hause einen Bluttest?Etwas anderes könnte ich mir momentan ehrlich gesagt im Sinne einer Früherkennung,ausser dem Selbstabtasten,wie hier schon geschrieben wurde,nicht vorstellen.Sollte sich meine Vermutung bestätigen,wäre ich persönlich doch eher skeptisch hinsichtlich einer möglichen Aussagekraft.Ich habe leider keine Erfahrung,habe so einen speziellen Test noch nicht angewendet und kann dir somit weder zu-, noch abraten.Da wäre es doch besser und hilfreicher,wenn du mit deinem Frauenarzt darüber sprechen würdest.Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Möglichkeit ist die Brustkrebsfrüherkennung durch Selbstuntersuchung der Brust.

Ich würde mich aber dabei nicht auf Anleitungen im Internet verlassen, sondern einen Kurs belegen.
Die werden z.B. von Krankenhäusern angeboten:

http://www.vinzenz-hanau.de/index.php?option=com_content&task=view&id=257

Frag mal in deiner Nähe nach, evtl. auch bei der Krankenkasse oder dem Frauenarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du deine Brust abtastest kannst du frühzeitig Knoten erkennen und eventuelle Frühzeichen wahrnehmen. Das macht allerdings auch der Frauenarzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?