Brustkrebs häufig in beiden Brüsten?

1 Antwort

Ich leide auch an Brustkrebs (lob.ductales Mammakarzinom Herc.+ Grading 3). Es ist mir von den Ärzten gesagt worden, dass diese Art des Krebses gern in beiden Brüsten vorkommt und der Krankheitsverlauf genau beobachtet werden sollte. Bei mir ist bis heute nur eine Brust befallen. Leider habe ich aber im Laufe der Krankeheit (nach 2 Jahren) Knochenmetastasen entwickelt. Ich hatte nur einen Tumor der Größe pT2, trotzdem ist eer metastasiert. Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf.

Kann ich selbst einen Knoten in der Brust beurteilen

Gestern habe ich an der Unterseite meiner linken Brust einen kleinen Knoten erspürt. Ich bin immer noch relativ augfgeregt, weil frau dabei ja recht schnell den Brustkrebs im Hinterkopf hat.

Ich habe aber auch schoin gehört, dass diese in 9 von 10 Fällen harmlos seien. Das kann ich doch aber selbst gar nicht einschätzen, oder?

Ratet ihr mir (und generell) dazu, bei so einem Fund sicherheitshalber immer zur Frauenärztin zu gehen?

...zur Frage

Brustkrebs - bin ich gefährdet?

Hallo, ich wüsste gern ob ich irgendwie besonders gefährdet bin an Brustkrebs zu erkranken. Und zwar wettert meine Mutter immer gegen meinen Vater, weil wir soviel Mist von ihm geerb haben, da seine Seite bzw Familie so .. Naja belastet ist mit krankheitskram. Vorallem haben so viele Frauen- wie auch meine Oma bzw seine Mutter- Brustkrebs bekommen. Ich würde gern wissen ob ich überhaupt gefährdet bin, da es ja väterlicher seits nur auftrat, die Seite meiner Mutter hatte noch nie Krebs. Hab was gehört dass väterlicher seits nicht ausschlaggebend sein kann, bzw nicht vererbt oder so? Kann mich jmd aufklären der es weiss :)? Danke!

...zur Frage

Ist Brustkrebs beim großen Brüsten schwieriger zu diagnostizieren?

Die These, dass das Brustkrebsrisiko mit wachsender Körbchengröße steige, ist wohl wissenschaftlich nicht erwiesen. Was ist denn aber dran an der Behauptung, bei einem großen Busen lasse sich Brustkrebs schwieriger diagnostizieren? Warum soll das so sein?

...zur Frage

Knoten neben der Brust. NIcht schmerzhaft aber groß!

Hallo, was ist das für ein Knoten? So groß wie ein halbes Hühnerei, zwischen den Brüsten, unterhalb der rechten Seite. Es tut nicht auf Druck weh, fühlt sich aber komisch an. Und man sieht es von aussen. Kann das ein Brustkrebs sein? Oder hätte man da Schmerzen? Danke

...zur Frage

Schmerzen? Linke Brust tut weh! Könnte das Brustkrebs sein?

Hallo, ich habe seit längerem Schmerzen, es ist nur die linke Brust, die weh tut. Ich meine, dort auch ganz kleine Knötchen (miniklein) erfühlen können. Jetzt habe ich Panik, dass es Brustkrebs sein könnte. Meine Tante und meine Kusine haben auch Brustkrebs gehabt (und sind daran verstorben, ich kannte sie aber nicht besonders gut).

Muss ich zum Arzt gehen? Was wird dann dort gemacht? Wie sicher kann festgestellt oder ausgeschlossen werden, ob es sich um Brustkrebs handelt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?